Die Kaiserstadt Nanjing rückt weiter ein den Blickpunkt hochwertiger Hotels im Fünf- Sterne-Segment

Nanjing Reisen China

Die Marriott-Gruppe kündigte an, noch im Dezember 2019 ein Hotel der Marke Ritz-Carlton in Nanjing zu eröffnen. Immer mehr Luxushotels siedeln sich derzeit in der altehrwürdigen Kaiserstadt im Yangtze-Delta an. Die Stadt ist durch ihr reiches Geschichts- und Kulturerbe und ihre weitläufigen Naherholungsgebiete ein ideales Ziel für Reisende, die Kultur- und Naturerlebnisse in einem Urlaub miteinander verbinden wollen. Die Hotelgruppen Jumeirah, Sofitel, Inter Continental und Shangri-La sind bereits vertreten. Reisende können somit die gleichen hohen Hotelstandards wie in Shanghai oder Peking erwarten, allerdings zu wesentlich günstigeren Konditionen: Die Durchschnittspreise für Hotelzimmer im Fünf- Sterne-Segment in Nanjing liegen circa 20 Prozent unter denen in Peking und Shanghai.

Knapp zwei Stunden von Shanghai entfernt

Am Konfuziustempel hat sich ein lebhaftes Ausgeh und Shoppingviertel entwickelt.
Am Konfuziustempel hat sich ein lebhaftes Ausgeh und Shoppingviertel entwickelt.
Nanjing liegt am Unterlauf des Yangtze, nur knapp zwei Stunden von Shanghai entfernt und eignet sich somit hervorragend für einen Ausflug von ein bis zwei Tagen. Reisenden, die in Shanghai in nach China einreisen und den visafreien Transitaufenthalt von bis zu 144 Stunden in Anspruch nehmen, steht es frei, auch die Region Nanjing zu besuchen. Die Sechs-Millionen-Einwohner-Metropole ist auch direkt aus Deutschland zu erreichen – Lufthansa fliegt von Frankfurt am Main aus mehrmals pro Woche den Nanjing Lukou Airport per Direktflug an.

Nanjing – Die Stadt der sechs Dynastien

In der Sechs-Millionen-Einwohner-Metropole im Yangtze-Delta, rund 300 Kilometer von Shanghai entfernt, wird Besuchern ein reichhaltiges Kulturerbe präsentiert. Die Region ist bereits seit über 5.000 Jahren besiedelt und wurde von sechs Kaiserdynastien als Hauptstadt ausgerufen. Auch heute können Besucher noch Zeuge dieser langen Geschichte sein: von der längsten Stadtmauer der Welt,
über das beeindruckende Mausoleum Sun Yat-sens, des ersten Präsidenten von China, bis hin zum Konfuziustempel, der seit fast 1.000 Jahren ein beliebtes Kulturzentrum darstellt, präsentiert sich Reisenden ein beeindruckendes Mosaik aus Kultur, Geschichte und Natur.

Fazit: Immer mehr Luxushotels zieht es in die ostchinesische Metropole Nanjing. Vor kurzem eröffnete bereits der Hotelbetreiber Kempinski ein neues Haus in der alten Kaiserstadt, Mandarin Oriental und Marriott ziehen nach.

Hier finden Sie weitere und ausführliche Informationen zu Nanjing

Das könnte Sie auch interessieren

China entdecken: Well-being auf fernöstliche Art

Manchmal liegt das Seelenheil direkt vor der Haustür, doch oftmals verbirgt es sich auch in weiter Ferne. In China hat schon so mancher Reisender seinen inneren Frieden zurückgewonnen, weil es kaum ein Land gibt, das die Moderne derart perfekt mit uralten Traditionen verknüpft. In einem Staat, der seine Hochhäuser mit gewaltigen Löchern ausstattet, damit die …

Continue reading „China entdecken: Well-being auf fernöstliche Art“

0 Kommentare

Chinesische Provinz Sichuan ein Lonely Planet Best of Asia 2018

Feuriges Essen, verschlafene Pandas, eine Vielfalt alter Kulturen und wilde Naturlandschaften zeichnen die westlich gelegene Provinz Sichuan aus. Vom Reiseführer Lonely Planet besonders hervorgehoben wurde die Hauptstadt Chengdu, der Ausbau der Eisenbahnlinien, der auch entfernte Teile des Landesinneren zugänglich macht, sowie die Nationalparks der Provinz. Chengdu – eine moderne Stadt mit langer Geschichte Sichuans Hauptstadt …

Continue reading „Chinesische Provinz Sichuan ein Lonely Planet Best of Asia 2018“

0 Kommentare

Das Ergebnis einer monumentalen Erhaltungsinitiative vor den Toren Shanghais.

Vor etwa 300 Jahren ließ Kaiser Qianlong in Chinas Verbotener Stadt eine Gedenktafel mit der Inschrift „Yang Yun“ errichten. In der Sprache des traditionellen China hat „Yang Yun“ eine weitreichende und mystische Bedeutung: es steht für Bewahrung und Erfüllung, für die Würdigung der Natur und die Verehrung des Universums. Kein Name könnte wohl treffender sein …

Continue reading „Das Ergebnis einer monumentalen Erhaltungsinitiative vor den Toren Shanghais.“

0 Kommentare

Tourismus-Innovationen auf der Seidenstraße ausgezeichnet

Gleich zweimal wurde China Tours, Deutschlands führender Spezialist für Chinareisen, im Juni für sein Engagement auf der Seidenstraße ausgezeichnet: Der vom Hamburg Airport verliehene „HAM connects Award“ zeichnet innovative Kooperationen zwischen Reiseveranstaltern und Airlines aus, durch die neue Angebote für den Standort HAM zustande kommen. China Tours hat die Auszeichnung für die gemeinsam mit ZEIT …

Continue reading „Tourismus-Innovationen auf der Seidenstraße ausgezeichnet“

0 Kommentare

Chengdu ist die glücklichste Stadt Chinas

Chengdu, in der Provinz Sichuan, wurde von der Zeitschrift Oriental Outlook zur glücklichsten Stadt in China gewählt. In der Erstellung der Umfrage arbeitetet Oriental Outlook mit dem Liaowang Think Tank zusammen. Das Ranking wird 2017 bereits im elften Jahr in Folge veröffentlicht. Dazu wurden über 13 Millionen Menschen in China befragt und es wurden dabei …

Continue reading „Chengdu ist die glücklichste Stadt Chinas“

1 Kommentar

Rede von Texel, Woolness, Dünen von Eierland und Flugbegeisterung über einer Insel

Wer als Besucher im Hafen von Oudeschild spazieren geht, sieht einige Fischerboote mit ihren Netzen vor Anker liegen. Auch Ausflugsboote bieten Ihre Dienste um den Besuchern den ruhigen und beschaulichen Hafen zu zeigen. Dabei kann sich kaum einer vorstellen, dass die Insel Texel im 17. und 18. Jahrhundert eine sehr große Bedeutung für die internationale …

Continue reading „Rede von Texel, Woolness, Dünen von Eierland und Flugbegeisterung über einer Insel“

0 Kommentare

Alleinreisen trotz Beziehung? HalfHalfTravel: So kreativ geht Liebe auf Distanz

Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht gern verreist. Die meisten Menschen freuen sich auf ihren zweiwöchigen Sommerurlaub am Sandstrand. Manche gehen nach der Schule oder dem Studium für einige Zeit ins Ausland oder machen eine Weltreise. Einige wenige packen ihr ganzes Leben in einen Rucksack und entscheiden sich, als digitale Nomaden zu reisen und …

Continue reading „Alleinreisen trotz Beziehung? HalfHalfTravel: So kreativ geht Liebe auf Distanz“

0 Kommentare

Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.

Die Alpen überqueren, aber wie genau? Die Alpen haben viele von uns schon einmal in ihrem Leben überquert. Vom Flugzeug haben wir auf die schneebedeckten Gipfel heruntergeblickt, durch das Zugfenster oder durch die Scheibe des Autos haben wir die vorbeiziehende Landschaft genossen. Doch wer kann schon von sich behaupten, die Alpen zu Fuß überwunden zu …

Continue reading „Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.“

1 Kommentar

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: …

Continue reading „Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.“

1 Kommentar

Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.

Lauscht man den Erzählungen über in Italien verbrachte Urlaube, wird meist über die bekannten Städte Rom, Venedig und Mailand, über den Gardasee oder andere beliebte Regionen wie die Toskana oder die italienische Rivera berichtet. Doch das Land der Pizza und Pasta hat noch mehr zu bieten. Eine Reise in den Absatz des italienischen Stiefels und …

Continue reading „Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.