Wie wasche ich meine Unterwäsche richtig? Unterwäsche richtig waschen.

Neue Unterwäsche einmal waschen. Wenn Sie neue Unterwäsche haben, sollten Sie diese vor dem ersten Tragen einmal waschen. Denn es ist gut möglich, dass sich noch Farbstoffe in den Textilien befinden. Mit dem Waschen reinigen Sie diese aus der neuen Unterwäschen.

Öfter mal Unterwäsche waschen

Tragen Sie einen BH nicht mehr als zwei Tage und waschen Sie diesen öfter. Denn bei zu langen Tragen können die Fasern und Gummibänder sich zu lang dehnen, welche sich nicht sehr gut auf die Struktur auswirkt. Bei Slips und Pants sollte ein Tag Tragezeit das Maximum sein, was auch aus hygienischen Gründen zu empfehlen ist.
Wie wasche ich meine Unterwäsche richtig?

Waschmittel Mengenangaben beim Unterwäsche waschen beachten

Wie wasche ich meine Unterwäsche richtig? Besonders schonend lässt sich Ihre Unterwäsche mit einem guten Feinwaschmittel reinigen. Sie werden so ein besseres Waschergebnis Ihrer Unterwäsche haben, als mit einem normalen Waschmittel.

Bevor Sie Ihre Unterwäsche waschen, beachten Sie auf dem Waschmittel die genauen Mengenangaben. Verzichten Sie bei der Wäsche Ihrer Unterwäsche auf Weichspüler oder ähnliche Produkte.

Farbe der Unterwäsche beachten

Sie sollten niemals weiße Unterwäsche und farbiger Unterwäsche zusammen in einer Maschine waschen. Hier besteht die Gefahr eines Verfärbens der weißen Unterwäsche. Waschen Sie auch weiße Unterwäsche, niemals mit schwarzer oder grauer Unterwäsche.

Wie wasche ich meine Unterwäsche richtig? Farbige Unterwäsche sollten Sie mit einem speziellen Farb- oder Wollwaschmittel waschen. So werden die Textilien und das Gewebe der Unterwäsche beim waschen geschont. Zudem erhalten Sie so die frischen Farben Ihrer Unterwäsche. Für BH’s und andere feine Unterwäsche, ist auch die Verwendung von sogenannten Wäschesäcken zu empfehlen. In diese wird die Unterwäsche gegeben und im Sack in die Waschmaschine.

Besser etwas weniger Temperatur

Grundsätzlich ist eine nicht zu hohe Temperatur beim Waschen von Unterwäsche zu empfehlen. Es reichen 30-35 Grad als schonendste Form der Reinigung Ihrer Unterwäsche. Wenn Sie besonders hygienisch rein waschen wollen, können Sie Ihre Unterwäsche vor dem Waschen in ein Spritzer Essigwasser legen.

Wie wasche ich meine Unterwäsche richtig?

Nach dem Waschen Ihrer Unterwäsche sollten Sie die Textilen nur langsam auf einem Wäscheständer trocknen. Auf keinen Fall die Ihre feuchte Unterwäsche auf die Heizung legen.

Wie wasche ich meine Unterwäsche richtig? Es ist einfach als Sie denken.


Elementarkenntnisse statt Unwissenheit: Was Schwimmen mit Lesen, Schreiben, Rechnen und Programmieren verbindet

Im Meer der Digitalisierung lernen immer weniger Menschen die Kulturtechnik des Schwimmens. Sie wird auch nicht eingefordert wie beispielsweise das Programmieren, das heute den gleichen Stellenwert wie Lesen, Schreiben und Rechnen in der Schule haben sollte. Dabei ist diese bedeutende Kulturleistung (über)lebensnotwendig. Es kostete die westliche Zivilisation Zeit, Ausdauer, Energie und Mut, eine nachhaltige Schwimm- […]

1 Kommentar

Die wunderbare Kraft von Traubenkernen

Wie auch anderes Obst bestehen Weintrauben größtenteils aus Wasser, etwa 81 Prozent. Daneben enthalten Weintrauben lebenswichtige Vitamine wie Vitamin C und E, welche antioxidativ wirken und so als Radikalfänger zum Zellschutz beitragen. Weinrauben waren schon bei den alten Griechen und Römern eine Delikatesse Mineralstoffe wie Kalium und Magnesium sind wichtig für die Muskel- und Nervenfunktion, […]

0 Kommentare

Neurodermitis richtig erkennen – Woran merke ich dass ich Neurodermitis habe

Neurodermitis, auch als atopisches Ekzem oder atopische Dermatitis bezeichnet, zählt zweifelsfrei zu den häufigsten Hauterkrankungen weltweit. Sie zeichnet sich durch trockene, häufig schuppende sowie juckende Haut an unterschiedlichen Körperarealen aus. Grundsätzlich kann sich Neurodermitis am ganzen Körper unangenehm bemerkbar machen, besonders häufig betroffen sind allerdings Kopfhaut, Gesicht (Augen, Ohren, Mund, Nase), Nacken, Hals, Ellenbeugen, Hände, […]

0 Kommentare

Wie gesund ist es, Leitungswasser zu trinken?

Einfach den Wasserhahn aufdrehen und das kühle Nass genießen, ohne näher darüber nachdenken zu müssen – in Deutschland ist dies ohne weiteres möglich. So zumindest die landläufige Meinung! Doch kann man das für bare Münze nehmen und Leitungswasser wirklich bedenkenlos trinken? Und wenn ja, was macht uns da so sicher? Kann man Leitungswasser wirklich bedenkenlos […]

0 Kommentare

Visionäre von heute – Gestalter von morgen. Ein Buch über Ärmel hochkrempeln und Anpacken

Tobias Loitsch, Leiter des NeuInstituts für Technologie in Wirtschaft und Gesellschaft, im Gespräch mit Dr. Alexandra Hildebrandt, Publizistin, Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin. Tobias Loitsch: Im September 2018 erscheint beim Verlag SpringerGabler das von Ihnen und dem Unternehmer Werner Neumüller herausgegebene Buch „Visionäre von heute – Gestalter von morgen“. Wie ist die Idee dazu entstanden? Gab es […]

0 Kommentare

Mindfulness – Von neurobiologischen Befunden bis zur einfachen Gelassenheit.

Mindfulness – ein modernes Schlagwort, Meditation – in aller Munde. Von Google über London Transport bis zu großen Hotel-Spa-Ketten wie Aman Spa. Sogar die Harvard Business School vermittelt Mindfulness in ihren Managementprogrammen. Also, was ist Mindfulness? Einfach gesagt, bedeutet Mindfulness, dass wir unsere Aufmerksamkeit lenken, auf den gegenwärtigen Moment, ohne zu beurteilen, was wir dabei […]

0 Kommentare

8 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Viele Menschen würden gern nachhaltiger leben, doch leicht ist das scheinbar nicht immer. Vor allem der Anfang erscheint vielen Menschen so schwer, dass sie es lieber ganz sein lassen. Dabei reichen bereits ein paar kleine Tricks, um den Einstieg in eine nachhaltigere Lebensweise zu schaffen. Der Rest entwickelt sich dann ganz von allein. Wichtig ist […]

0 Kommentare

Im Porträt, Ralf Braun – Der Mensch steht immer im Mittelpunkt

Ralf Braun über sich selbst: Die Weise meines Arbeitens sowohl mit Einzelpersonen als auch mit Gruppen basiert auf meinem eigenen Bemühen um eine Praxis der Achtsamkeit und des (Selbst-)Mitgefühls und auf meinem christlichen Glauben. Dabei steht immer der Mensch im Mittelpunkt – in seinem Reichtum und in seinem Mangel. Wollen Sie etwas verändern? Für sich […]

1 Kommentar

Im Porträt. Justus Ludwig – performance up. MBSR in Düsseldorf

Achtsamkeit bedeutet, im Hier und Jetzt zu sein. So ist man mit sich selbst wohlwollend und achtsam in Kontakt, um offen wahrzunehmen, was gerade passiert ohne es zu bewerten. Aus dieser Präsenz heraus können wir erkennen, wie unser Verhalten durch Gedanken, Gefühle und Körperempfindungen beeinflusst wird. Durch die Erweiterung unseres eigenen Blickwinkels und durch mehr […]

0 Kommentare

Greifbare ZukunftsWerte: So nehmen wir Verantwortung selbst in die Hand

Das gute Buch Es gibt Inhalte, die nicht für den schnellen Lesekonsum bestimmt sind und „in den unendlichen Weiten des World Wide Web nicht versickern“ (Gerhard Steidl) sollten. Für sie gibt es eine perfekte Aufbewahrungsform: das Buch. Der Sammelband „ZukunftsWerte. Verantwortung für die Welt von Morgen“ ist ein besonderes Buch, das nicht nur nachhaltig produziert […]

0 Kommentare

Augen auf beim Urlaubskauf – so geht es sicher auf die nächste Reise!

Die Planung des Sommerurlaubs mag für Frühbucher längst abgeschlossen sein, doch für viele andere Reisende geht sie jetzt in die heiße Phase. Durch eine Reihe von Anschlägen in Europa und die allgemein kritische Sicherheitslage in der Welt, scheint das ideale Reiseziel jedoch nicht mehr so leicht zu finden zu sein. Immer öfter stellt sich die […]

0 Kommentare

Sie wollen auf Wanderschaft gehen? Dann sollte Sie auf bestimmte Dinge besonders achten.

Eine Wanderung an der frischen Luft und der freien Natur kann schon etwas sehr entspannendes haben. Nicht ganz so entspannt ist es allerdings, wenn man beim Wandern wichtige Utensilien Zuhause vergessen hat. Damit das nicht passiert, haben wir folgende Liste für Euch zusammengestellt. Auf den Rucksack kommt es an Wer lange draußen unterwegs ist, muss […]

0 Kommentare

Warum es glücklich macht bei Google zu arbeiten und wie Sie ein Teil davon werden können.

Google zählt weltweit zu den Konzernen mit der höchsten Mitarbeiterzufriedenheit. Eines der Erfolgsprinzipien ist das revolutionäre Selbstentwicklungsprogramm Search Inside Yourself, das Google Ingenieur Chade-Meng Tan zusammen mit renommierten Wissenschaftlern wie Jon Kabat-Zinn und Daniel Goleman entwickelte. Kern der 2-Tages Seminare sind ein leicht umsetzbares Achtsamkeitskonzept, das auf drei einfachen Prinzipien basiert: Aufmerksamkeitstraining, Selbsterkenntnis sowie der […]

0 Kommentare

Wie Wandern ganz besondere Gefühle in uns wecken kann

Vieles ist heute in die virtuelle Welt „abgewandert“. Und weil „Digital der neue Standard“ (Andre Wilkens) ist, werden physische Orte mit Dingen, die man mit allen Sinnen erleben und anderen physisch begegnen kann, besonders. Es verwundert deshalb nicht, dass immer mehr Menschen das Wandern für sich entdecken. Der Deutsche Alpenverein verzeichnete 2012 den größten Zulauf […]

5 comments

Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.

Die Alpen überqueren, aber wie genau? Die Alpen haben viele von uns schon einmal in ihrem Leben überquert. Vom Flugzeug haben wir auf die schneebedeckten Gipfel heruntergeblickt, durch das Zugfenster oder durch die Scheibe des Autos haben wir die vorbeiziehende Landschaft genossen. Doch wer kann schon von sich behaupten, die Alpen zu Fuß überwunden zu […]

1 Kommentar

WoRk LoVe BaLaNCe. Du stehst doch auch auf natürliche Dinge, oder?

Das ist alles Bio. Du stehst doch auch auf natürliche Dinge, oder?“ So wird in der aktuellen Tchibo-Werbung ein Mann am Frühstückstisch von seiner Freundin oder Frau begrüßt. Während sie spricht, schwenkt die Kamera auf ihre Brust und ihre Unterwäsche: „Rein ins gute Gefühl“. Doch um dorthin zu kommen, braucht es mehr als nur einen […]

0 Kommentare

Ist es notwendig, über ethisches und moralisches Handeln im digitalen Umfeld nachzudenken?

Dr. Alexandra Hildebrandt, Publizistin, Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin im Gespräch mit Tobias Loitsch, Leiter des NeuInstituts für Technologie in Wirtschaft und Gesellschaft. Zur Notwenigkeit einer Digitalen Ethik und dem moralischen Bewusstsein in der digitalen Gesellschaft. Herr Loitsch, welche neuen Informationstechnologien werden die zukünftige Entwicklung von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft entscheidend beeinflussen? Künstliche Intelligenz ist meiner Meinung […]

0 Kommentare

Wie richtiges Körperbewusstsein uns im stressigen Alltag helfen kann – im Gespräch mit der Autorin Katrin Jonas

Katrin Jonas ist Autorin, Internationale Körper-Mind-Trainerin, Meditationsmentorin und Begründerin von BodyWareness London. Im Gespräch mit Tobias Loitsch, Leiter des NeuInstituts für Technologie in Wirtschaft und Gesellschaft und Herausgeber von HarmonyMinds. Über: Körperbewusstsein und wie BodyWarenes Training im stressigen Alltag helfen kann. Tobias Loitsch: Sie haben den Begriff BodyWareness geprägt. Was genau steckt dahinter? Geht es […]

0 Kommentare

Warum Wohlbefinden nichts mit Kleidergröße zu tun hat

Sich im eigenen Körper nicht mehr wohlzufühlen, kann viele Gründe haben. Eine psychische Erkrankung jedoch liegt nur in seltenen Fällen vor. Vielmehr sind es von außen diktierte Ideale und Vorurteile, zu denen Figur oder Kleidergröße einfach nicht passen wollen. Frauen, die den Blick in den Spiegel scheuen, brauchen vor allem eines: Das Gefühl, sich schön […]

0 Kommentare

Die 5 besten Möglichkeiten, sich als Frau selbst zu befriedigen. Selbstbefriedigung macht glücklich.

Selbstbefriedigung ist nicht nur eine tolle Möglichkeit, den eigenen Körper besser kennenzulernen, regelmäßige Orgasmen haben auch einen positiven Effekt auf Gesundheit und Wohlbefinden. Die besten fünf Tipps für Solosex erfährst du hier. Wie funktioniert Selbstbefriedigung? Kopfkino ist die Devise! Die wesentliche Voraussetzung für erfüllenden weiblichen Solosex inklusive Orgasmus ist der richtige Motor und ausreichend Ruhe. […]

0 Kommentare

Stuart4Kids – Womit beschäftigt sich ein Top-Manager im Ruhestand?

Viele Menschen, die ein Leben lang sehr erfolgreich und aktiv waren, bewegen auch im „Ruhestand“ noch einiges! Eigenschaften die entscheidend für den beruflichen Erfolg sind, wie Begeisterungsfähigkeit, Umsetzungsvermögen, Gelassenheit, und Achtsamkeit, sind auch im neuen Lebensabschnitt wichtige Begleiter. Wir sitzen am Abend mit Stuart an seinem runden Tisch. Aus dem ruhigen und grünen Taunus ist […]

0 Kommentare

Recherchebericht: Wie Küchenhersteller mit dem Thema Nachhaltigkeit umgehen

Nachhaltige Lebensweisen gewinnen in der Gestaltung unseres Alltags und Lebensumfelds immer mehr an Bedeutung. Das gilt auch für die Einrichtung und Nutzung der Küche. Doch was zeichnet moderne Küchenhersteller aus? Wie nachhaltig sind sie wirklich? Nur ein Unternehmen hat geantwortet Von den online befragten Unternehmen Ballerina, Leicht, nobilia, Nolte Küchen, Poggenpohl, Häcker Küchen, Schüller Küchen […]

0 Kommentare

Chengdu ist die glücklichste Stadt Chinas

Chengdu, in der Provinz Sichuan, wurde von der Zeitschrift Oriental Outlook zur glücklichsten Stadt in China gewählt. In der Erstellung der Umfrage arbeitetet Oriental Outlook mit dem Liaowang Think Tank zusammen. Das Ranking wird 2017 bereits im elften Jahr in Folge veröffentlicht. Dazu wurden über 13 Millionen Menschen in China befragt und es wurden dabei […]

0 Kommentare

Inspiriert von der Natur, für eine wundervolle Raumgestaltung

Tierliebhaber werden begeistert sein, wenn die Wände in deren Wohnungen mit niedlichen Bildern von Tieren abgedeckt werden. So ein Tiermotiv funktioniert auch perfekt in denjenigen Räumen, deren Schönheit, inspiriert von der Welt der Natur, hervorzuheben wäre. In solchen Räumen gibt es viel von Naturstoffen, dazu auch Muster, die an die Natur und an die Erdfarben […]

0 Kommentare

Wellness und Gesundheit gehen hier Hand in Hand

Der Wunsch nach Entspannung und Wellness ist in unserer heutigen Gesellschaft durchaus groß. Wer plant, einen Wellnesstag einzulegen, verschafft sich damit eine Auszeit. Zurücklehnen. An nichts denken. Sich auf Körper und Geist konzentrieren. Akkus aufladen. Das alles wird mit dem Wellnessbegriff in Verbindung gebracht. Welche Wellnessanwendungen nicht nur eine prima Geschenkidee sind, sondern auch noch […]

1 Kommentar

Die Rückkehr des Analogen. Trotz oder gerade wegen der Digitalisierung?

Mit fortschreitender Digitalisierung wächst heute nicht nur die Sehnsucht nach Ursprünglichkeit, Wahrhaftigkeit und Achtsamkeit an, sondern auch die Rückbesinnung auf Analoges, auf greifbares Erleben und echte Dinge. Die Faszination und Vorliebe dafür sind heute ein letzter Rest, der eine Gegenmacht zur Rationalisierung der Gesellschaft darstellt. Der Wert des Handschriftlichen und die Briefkultur Spätestens seit der […]

0 Kommentare

Formbewusstsein: Unseren Alltag neu denken und gestalten.

Joseph Beuys kritisierte, dass Künstler und Nicht-Künstler in unserer Gesellschaft strikt getrennt seien. Seine Vorstellung von Kunst, Leben und Arbeiten hat mit der Ablehnung dieser elitären Trennung zu tun: „Jeder Mensch vollzieht permanent materielle Prozesse. Er stellt immerfort Zusammenhänge her.“ Er formt sein Tun und seinen Alltag – häufig ohne darüber nachzudenken. „Jeder Mensch ist […]

0 Kommentare

METRO-Vorstandschef Olaf Koch: „Wozu sind wir eigentlich da?“

Viele Konzerne expandierten jahrzehntelang und sind mithilfe von „sehr erfolgreichen Formeln“ groß geworden – auch der METRO Konzern. Im Herausgeberband „CSR und Digitalisierung“ wird an seinem Beispiel gezeigt, dass dies in Zeiten der Großen Transformation21 nicht mehr möglich ist. Was heute zählt, ist nicht Größe an sich, sondern „relevante Größe“. Irgendwann zeigen sich dann Ermüdungserscheinungen […]

0 Kommentare

Man lebt ja nur einmal. Prost!

Louise Delage aus Paris ist eine junge hübsche Frau. Wie viele andere Damen in ihrem Alter pflegt sie eifrig ihr Instagram Profil und postet täglich Bilder von sich. Besonders die Bilder von ihr im Urlaub oder mit ihren Freunden kommen gut an. Entspannt am Pool ein Sekt trinken, ein Bierchen zur Party oder ein Gin […]

0 Kommentare

Der Star ist bekannt und weit verbreitet. Doch das täuscht.

Der Naturschutzbund Deutschland (NABU) und sein bayerischer Partner LBV, Landesbund für Vogelschutz, haben den Star (Sturnus vulgaris) zum „Vogel des Jahres 2018“ gewählt. Auf den Waldkauz, Vogel des Jahres 2017, folgt damit ein Singvogel. „Der Star ist bekannt als Allerweltsvogel – den Menschen vertraut und weit verbreitet. Doch seine Präsenz in unserem Alltag täuscht, denn […]

0 Kommentare

Der „Zauberer“ Thomas Middelhoff: Was Big T mit Thomas Mann verbindet.

Massimo Bognanni, Reporter im Investigativteam beim Handelsblatt, hat jahrelang die Hintergründe von Thomas Middelhoffs Karriere recherchiert, seinen Strafprozess verfolgt und viele Gespräche geführt. Nun erschien sein Buch „Middelhoff. Abstieg eines Star-Managers“. Ich hätte es gern „neutral“ rezensiert, kann es aber nicht, weil mir der Abstand dazu fehlt. So fällt dieser Text persönlicher und innerlich bewegter […]

1 Kommentar

Drei besondere Buch.Blick.Punkte

1. Arlie Russell Hochschild – Fremd in ihrem Land In vielen westlichen Ländern sind rechte, nationalistische Bewegungen auf dem Vormarsch. Wie ist es dazu gekommen? Arlie Russell Hochschild reiste ins Herz der amerikanischen Rechten, nach Louisiana, und suchte fünf Jahre lang das Gespräch mit ihren Landsleuten. Sie traf auf frustrierte Menschen, deren „Amerikanischer Traum“ geplatzt […]

0 Kommentare

Formaldehyd in Küchenmöbeln: Was Unternehmen dagegen tun und Verbraucher wissen sollten.

Bereits Ende der 1980er-Jahre widmete sich Öko-Test erstmals dem Thema Formaldehydausdünstungen aus Möbeln, weil Kunden über Beschwerden wie brennende Augen und Husten klagten. Formaldehyd ist ein farbloses, stechend riechendes Gas, das bei hoher Konzentration in der Raumluft beim Menschen Allergien, Haut-, Atemwegs- oder Augenreizungen verursachen kann. In den USA ist Formaldehyd seit 2011 als krebserzeugend […]

0 Kommentare

Die Suche nach Glück. Wir sollten uns besinnen, dass wahres Glück ein Gefühl ist.

Macht es uns wirklich glücklich, wenn wir immer bessere, schnellere oder teurere Dinge benötigen, um überhaupt Glück zu verspüren oder kann das was wir haben bereits reichen um Glücklich zu sein?

2 comments

Schönes Skandinavien: Ein „erlesener“ Wegweiser zu Dingen und Orten.

Alles, was wirklich wichtig ist, finden wir im „Schönen Skandinavien“. Das gleichnamige Buch von Kajsa Kinsella, die 1974 im Süden Schwedens geboren wurde, ist nicht einfach nur ein unterhaltsamer sommerlicher Begleiter, sondern auch ein kluger Wegweiser zu Dingen und Orten, die eine Art Beziehungsgewebe schaffen zu unserem Leben hier und heute. Die skandinavischen Länder gehören […]

2 comments

Abenteuer Weltreise – so findet man sein Glück in der Welt

Eine Auszeit von Alltag und Arbeitsleben. Nicht mehr jeden Tag die gleiche Stadt, der gleiche Job, die gleichen Menschen. Stattdessen? Ein Pause machen. Reisen. Unterwegs sein. Fremde Kulturen entdecken und andere Länder sehen. Dabei jeden Tag neue Erfahrungen sammeln. Das ist es, was sich viele wünschen. Für die meisten Menschen bleibt es ein Traum, eine […]

0 Kommentare

Diese Dinge machen den Alltag im Büro um einiges leichter

Wer nicht Stunden damit verbringen möchte Unterlagen zu suchen, der sollte dafür sorgen, dass er ein gutes Ablagesystem hat. Ordner und Mappen sind trotz zunehmender Digitalisierung immer noch eine hervorragende Lösung, denn manche Unterlagen müssen als Original vorliegen. Wie man seine Ordner anlegt, bleibt natürlich jedem selbst überlassen. Viele Unternehmen wissen ein chronologisches Ablagesystem zu […]

0 Kommentare

Glücklich sein, ist einfacher als gedacht. Mit der Wirkung von Wasser.

In unserer heutigen Welt haben wir oft das Gefühl vor Hektik verloren zu gehen. Es ist aber wichtig zufrieden zu sein, um ein glückliches Leben zu führen. Deshalb nehmen Sie sich Zeit, die schönen Momente des Tages zu zählen und sehen Sie das Glas als halb voll. Das wird Ihnen helfen, all die Dinge die […]

0 Kommentare

Flesh Tunnel – Inzwischen ein Klassiker im Schmuckbereich

Als in den 90er Jahren die ersten Berliner Hausbesetzer auf die Idee kamen, ihre Ohrläppchen zu dehnen und Tunnelschmuck zu tragen, fassten sich Viele noch an den Kopf und glaubten an eine vorübergehende Modeerscheinung. Klassischer Piercingschmuck war gerade erst auf dem Weg in der kulturellen Nische populär zu werden und das Tragen von „großen“ Piercings, […]

0 Kommentare

Impulse zu Mobilität und Arbeitswelten, bei über 200 KMH im ICE4

Mobilität war schon immer ein wichtiger Faktor in unserer Geschichte. Ob für Entdecker, Auswanderer oder Menschen die sich auf der nach Arbeit befanden. In frühen Zeiten einfach per Fuß, auf dem Pferd oder mit dem Schiff. Eine echte Mobilität wurde den Menschen erst mit der Erfindung der Dampflokomotive und anderen modernen Transportmitteln gegeben. Trotzdem waren […]

0 Kommentare