Hiltrud Baumgarten

Hiltrud Baumgarten

Die Freude am entwerfen und nähen wurde schon in meiner Kindheit geweckt. Ich kann mich erinnern, daß meine gesamte Garderobe von einer Schneiderin hergestellt wurde. Die nahm Maß und ich durfte mir dann den Stoff alleine in der Stadt besorgen und bestimmte Schnitt und Stil.
Damals hatten wir in der Schule Handarbeitsunterricht, aber zu dieser Zeit nicht einmal Maschinen, alles wurde mit der Hand genäht. Für mich war der Unterricht schrecklich, denn wir sollten unmögliche altmodische Sachen nähen. Damals gab es keine Modezeitungen, kein Fernsehen, nur Kino.

Doch es war die Zeit von Elvis, Rock n´Roll, Parties am Nachmittag, Brigitte Bardot – und wir wollten genau solche Klamotten! Während dieser Zeit gingen wir auch immer sehr gut angezogen ins Theater (ich selbst tanzte im Ballett). Mit 15 Jahren fing ich dann an Kleidungsstücke selbst zu kopieren, abzuändern und nach meinen Vorstellungen herzustellen.

Hiltrud Baumgarten

Und heute? Mache ich meine eigene Mode, unter meiner eigenen Marke, Lions Playgroud. Heute habe ich mir meine Modevisionen mit Lions Playground verwirklicht und gebe diese auch gerne weiter, für groß und auch für die ganz Kleinen.
Inzwischen bin ich Gastgeberin der internationalen Nähwerkstatt in Heidelberg, was sehr viel Spaß macht und immer zu neuen Inspirationen führt.

Bestellung - Persönliches Vulkanstein Armband

Hiermit bestelle ich ein persönliches Vulkan Armand zum Preis von 19.- Euro. Inkl. Versandkosten.

--> Hier zurück zur Produkt Übersicht.