Morgens immer brennen beim Wasserlassen

Morgens immer brennen beim Wasserlassen

Morgens immer brennen beim Wasserlassen. Früh brennen beim Wasserlasen

Quält dich brennen an der Scheide beim morgendlichen Wasserlassen, denkst du vielleicht automatisch an einen Harnwegsinfekt. Morgens immer brennen beim Wasserlassen, Juckreiz an der Scheide oder übelriechender Ausfluss? In vielen Fällen ist aber eine bakterielle Vaginose die Ursache. Diese gehört mitunter zu den häufigsten Gründen für Beschwerden im Bereich der Scheide und Harnwege, was sich durch brennen beim Wasserlassen bemerkbar macht.

Morgens immer brennen beim Wasserlassen, wenn die Scheide entzündet ist

Brennen beim Wasserlassen lässt uns meist an einen Harnwegsinfekt denken. Dieser ist in der Regel auch mit Unterbauchschmerzen, brennen in den Flanken und häufigem Harndrang verbunden. Hast du diese Symptome nicht, sondern plagen dich eher Juckreiz oder unüblicher, fischig riechender Ausfluss, könnte auch eine bakterielle Vaginose hinter deinen Beschwerden stecken.

Was ist eine bakterielle Vaginose?

Bei einer bakteriellen Vaginose ist der Säuregrad der Scheide höher als sonst. Dadurch ist das Scheidenmilieu gestört. Manche Bakterienstämme vermehren sich explosionsartig und verdrängen die guten Laktobakterien. Typische Symptome sind dann neben den brennen beim Wasserlassen sowie Ausfluss und Juckreiz an Scheide und Schamlippen, auch brennen beim Geschlechtsverkehr. Bei manchen Frauen verläuft die Vaginose aber auch völlig beschwerdefrei.

Wie behandelt man eine bakterielle Vaginose – Hausmittel

Zwar gibt es Selbsttests, um den pH-Wert der Scheide zu messen und so eine bakterielle Vaginose zu erkennen, es empfiehlt sich aber dennoch, den Frauenarzt aufzusuchen. Er untersucht den Ausfluss im Hinblick auf den Säuregrad. Bei leichteren Beschwerden wird in der Regel keine Medikation verschrieben, sondern durch das richtige Hygieneverhalten im Alltag klingen die Beschwerden von selbst ab. Ist die Vaginose aber stark ausgeprägt, gibt es auch die Möglichkeit der Behandlung mit einem Antibiotikum. Dieses wird oral eingenommen oder aber man wendet lokal eine Antibiotikum-Salbe an.



Während der Schwangerschaft ist in Bezug auf bakterielle Vaginose Vorsicht geboten und es sollte immer eine Behandlung stattfinden. Risikofaktoren sind hier nämlich Frühgeburten, ein frühzeitiger Blasensprung sowie ein zu niedriges Geburtsgewicht.

Gründe und Vorbeugung bei Beschwerden an Scheide und Harnwegen

Die Gründe für eine bakterielle Vaginose sind vielfältig. Neben Hormonschwankungen sowie Hormoneinnahme sind vor allem hygienische Aspekte ursächlich. Übertriebene und auch mangelnde Intimhygiene spielen eine große Rolle. So können die Beschwerden zum Beispiel von einer Infektion mit Darmbakterien herrühren, weil beim Toilettengang falsch gewischt wird. Aber auch das Waschen der Scheide mit Seife und Duschgel kann die Symptome hervorrufen.

Das kannst du tun, um Probleme an Scheide und Harnwegen zu verhindern:

  • Du solltest den Scheidenbereich lediglich mit Wasser waschen und keine Seife oder Duschgel verwenden, da dies den natürlichen pH-Wert empfindlich stören könnte.
  • Beim Toilettengang muss immer von vorne nach hinten gewischt werden, damit Darmbakterien nicht in den Scheidenbereich gelangen.
  • Tampons, Binden oder die Menstruationstasse sollten nicht länger als vier Stunden an Ort und Stelle verweilen. Also nicht vergessen, regelmäßig zu wechseln! Binden und Slipeinlagen solltest du auch nur während der Menstruation benutzen und nicht darüber hinaus.
  • Morgens immer brennen beim Wasserlassen. Nach dem Waschen solltest du deine Scheide nicht trockenreiben, sondern immer nur vorsichtig tupfen.
  • Verwende nur biologisches Waschmittel für deine Unterwäsche und koche sie wenn möglich aus. Dasselbe gilt für Handtücher und Waschlappen.
  • Sexspielzeug und Gebrauchsgegenstände wie zum Beispiel die Menstruationstasse musst du immer ordentlich säubern und auskochen.
  • Achte darauf, dass du immer ausreichend Flüssigkeit in Form von Wasser, ungesüßten Tees oder Fruchtsaftschorlen zu dir nimmst. Mindestens zwei Liter täglich sollten es schon sein.
  • Entleere deine Blase immer ganz. Auch nach dem Geschlechtsverkehr ist das zu empfehlen.

Das könnte Sie auch interesssieren

Was kann ich machen um meine Periode schneller zu bekommen

Was kann ich machen um meine Periode schneller zu bekommen Was kann ich machen, damit meine Periode schneller kommt? Gründe, dass du deine Regel schneller bekommen möchtest, gibt es so einige. Vielleicht ist deine Periode generell unregelmäßig und das möchtest du ändern oder du leidest unter PMS. Manche Frauen möchten, dass die Periode einsetzt, um […]

0 Kommentare

Woran merke ich dass ich Neurodermitis habe – Neurodermitis richtig erkennen

Woran merke ich dass ich Neurodermitis habe – Neurodermitis richtig erkennen. Woran merke ich dass ich Neurodermitis habe Neurodermitis, auch als atopisches Ekzem oder atopische Dermatitis bezeichnet, zählt zweifelsfrei zu den häufigsten Hauterkrankungen weltweit. Sie zeichnet sich durch trockene, häufig schuppende sowie juckende Haut an unterschiedlichen Körperarealen aus. Grundsätzlich kann sich Neurodermitis am ganzen Körper […]

0 Kommentare

Was kann ich machen wenn meine Scheide juckt. Hausmittel gegen jucken in der Scheide.

Was kann ich machen wenn meine Scheide juckt. Hausmittel gegen jucken in der Scheide. Brennen in der Scheide ist ein ein sehr unangenehmes Problem für Frauen in jedem Alter. Doch was kann ich machen wenn meine Scheide juckt? Häufig brennt die Scheide oder die Schamlippen jucken infolge einer Infektion im Genitalbereich. Doch woher kommt das […]

0 Kommentare

Ist es gesund Leitungswasser zu trinken. Wie gesund ist es, Leitungswasser zu trinken?

Ist es gesund Leitungswasser zu trinken. Wie gesund ist es, Leitungswasser zu trinken? Einfach den Wasserhahn aufdrehen und das kühle Nass genießen, ohne näher darüber nachdenken zu müssen – in Deutschland ist dies ohne weiteres möglich. So zumindest die landläufige Meinung! Doch kann man das für bare Münze nehmen und Leitungswasser wirklich bedenkenlos trinken? Und […]

0 Kommentare

Wie kann ich meine Angststörung überwinden ohne Medikamente

Wie kann ich meine Angststörung überwinden ohne Medikamente. Angststörung überwinden: Ängste gehören zum Leben. Sie sind Ausdruck menschlicher Entwicklung und treten regelmäßig auf, wenn man sich auf Neues einläßt. Sie stimulieren das Nervensystem, um es zu Höchstleistungen zu befähigen etwa durch vermehrte Wachsamkeit, Konzentration und Handlungsbereitschaft. Erst wenn die Ängste gleichsam außer Kontrolle geraten, werden […]

0 Kommentare

Olivenöl gegen Hängebusen, das besondere Hausmittel.

Olivenöl gegen Hängebusen, das besondere Hausmittel. Was tun gegen Hängebrust und gibt es auch Naturmittel? Die besten Übungen gegen Hängebrüste und zur Straffung der Brust sind Liegestützen und Brustpressen, sowie Massagen mit Olivenöl gegen Hängebusen. Die Brustpresse trainiert den unteren Muskel der Brüste. Bei den Liegestützen werden der obere und untere Brustmuskel sowie die Muskeln […]

0 Kommentare

Wie kann ich die Wechseljahre hinauszögern

Wie kann ich die Wechseljahre hinauszögern und glücklich sein. Die Wechseljahre hinauszögern ist gar nicht so einfach aber mit eine neuen Lebensweise ist es möglich. Die Wechseljahre werden bei vielen Frauen von körperlichen und seelischen Beschwerden begleitet, denen Sie teilweise mit sanften Mitteln aus der Naturheilkunde zu Leibe rücken können um die Wechseljahre hinauszuzögern. Legen […]

0 Kommentare

Was kann man machen wenn man immer kalte Hände hat

Was kann man machen wenn man immer kalte Hände hat Was kann man machen wenn man immer kalte Hände hat Wer unter eisigen Händen und Füßen leidet, sobald die Temperaturen sinken, kann auf ein paar einfache Hausmittelchen zurückgreifen. Schon leichte Dehnübungen und etwas Bewegung kann helfen gegen kalte Hände: Kneten Sie Ihre Finger durch, kreisen […]

0 Kommentare

Beiträge nicht gefunden

Meine Scheide brennt beim wasserlassen

Brennen intimbereich nach Wasserlassen

Morgens immer brennen beim Wasserlassen

Brennen am scheideneingang bei Wasserlassenbrennen beim wasserlassen hausmittel

brennen beim wasserlassen nach gv

mittel gegen brennen im intimbereich

schmerzen bei Morgenurin