Hilfe bei einer Chlamydien Infektion

Hilfe bei einer Chlamydien Infektion

Hilfe bei einer Chlamydien Infektion – Symptome, Behandlung und Vorbeugung

Chlamydien zählen zu den häufigsten Geschlechtskrankheiten weltweit. Das verheerende an dieser bakteriellen Erkrankung? Sie verläuft in vielen Fällen absolut unerkannt, was die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung deutlich erhöht! Mehr zur Chlamydien-Infektion, wie du sie erkennst, behandelst und dich gegen den Erreger schützt, verraten wir dir!

Was sind Chlamydien?

Wenn wir von Chlamydien sprechen, meinen wir im Grunde die Bakterienart Chlamydia trachomatis (Serotyp D-K). Diese Bakterien, die über Schleimhautkontakt übertragen werden, lösen die Chlamydien-Infektion aus, welche wir als Geschlechtskrankheit kennen. Dass die Infektion in vielen Fällen unerkannt bleibt, trägt maßgeblich dazu bei, dass die Ansteckungsrate so hoch ist. Aus diesem Grund zählen Chlamydien-Infektionen auch zu jenen Geschlechtskrankheiten, die weltweit am häufigsten vorkommen.

Wie erkenne ich eine Chlamydien-Infektion?

Eine Infektion mit Chlamydien ist nicht ganz so leicht zu erkennen, weil sie in vielen Fällen symptomlos abläuft. Der Erreger verbleibt dann versteckt im Körper und kann bei sexuellem Kontakt weitergegeben werden. Zeigen sich nach einer Infektion mit Chlamydien Symptome, dann meist nach durchschnittlich zwei bis sechs Wochen. So lange beträgt die Inkubationszeit bei einer Chlamydien-Infektion.

Symptome einer Chlamydien-Infektion

Die Symptomatik einer Chlamydien-Infektion variiert, wenn sie denn überhaupt auftritt. Symptome von Chlamydien sind bei Männern und Frauen unterschiedlich

Chlamydien bei der Frau zeigen sich durch:

  • Harnröhrenentzündung
  • Ausfluss, der stark sein kann und übelriechend
  • Brennen, Jucken und Schmerzen beim Wasserlassen
  • Unterleibsschmerzen und Fieber, sofern sich die Chlamydien auf Eileiter, Eierstöcke oder Gebärmutter ausgebreitet haben (eine Clamydien-Infektion kann auch zur Unfruchtbarkeit führen)

Chlamydien beim Mann zeigen sich durch:

  • Harnröhrenentzündung
  • selten auch Nebenhodenentzündung
  • schleimigen Ausfluss
  • Brennen, Jucken und Schmerzen beim Wasserlassen

Je nach Übertragungssituation kann es bei beiden Geschlechtern auch zu Bindehaut- oder Rachenentzündungen kommen.

Wie bekommt man Chlamydien?

Chlamydien-Infektionen gehören zu den sexuell übertragbaren Krankheiten. In der Regel erfolgt die Übertragung über die Schleimhäute.

Eine Ansteckung mit Chlamydien ist möglich über die Schleimhäute

  • der Geschlechtsorgane und Harnwege
  • des Analbereichs
  • des Rachens und der Atemwege
  • der Augen

Hilfe bei einer Chlamydien-Infektion

Hast du den Verdacht, dich mit Chlamydien infiziert zu haben, solltest du umgehend einen Arzt aufsuchen. Mit einem Abstrich kann das Bakterium leicht nachgewiesen werden. Beim Mann wird der Abstrich aus der Harnröhre genommen, bei der Frau über den Gebärmutterhals. Je schneller die Behandlung erfolgt, desto wahrscheinlicher ist es, dass der Infekt komplikationslos und vor allem restlos ausheilt. Bei einer Chlamydien-Infektion wird immer ein Antibiotikum verschrieben.

Hausmittel gegen Chlamydien

An dieser Stelle muss betont werden, dass Chlamydien nicht auf eigene Faust behandelt werden können, sondern immer eine Antibiotikumgabe unter ärztlicher Aufsicht bedürfen. Dennoch gibt es einiges, das du im Falle einer Infektion zusätzlich zur medikamentösen Behandlung tun kannst. Sinnvoll ist es zum Beispiel viel Wasser und ungesüßte Tees zu trinken, da so die Harnwege durchgespült werden. Auch ein Sitzbad mit Kamille oder Schafgarbe wirkt lindernd.

Chlamydien: Auch Babys können sich anstecken!

Chlamydien bei Schwangeren sind ganz besonders gefährlich. Beim Geburtsvorgang ist nämlich die Ansteckungsgefahr für das Baby hoch. Aus diesem Grund wird im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen in der Schwangerschaft automatisch auf eine Chlamydien-Infektion getestet. Bist du schwanger und hast den Verdacht, dich mit Chlamydien infiziert zu haben, solltest du das umgehend deinem Frauenarzt mitteilen. Bei Neugeborenen äußert sich eine Chlamydien-Infektion meist durch eine Bindehautentzündung oder Lungenentzündung.

Chlamydien vorbeugen

Kondome beugen einer Chlamydien-Infektion vor, wenn sie richtig angewendet werden. Auch bei Oral- und Analverkehr sind sie notwendig. Im Falle einer Ansteckung mit Chlamydien ist es außerdem wichtig, auch den Partner mitzubehandeln. Die Wahrscheinlichkeit einer Ping-Pong-Infektion ist nämlich gegeben.

Das könnte Sie auch interesssieren

Was kann ich machen um meine Periode schneller zu bekommen

Was kann ich machen um meine Periode schneller zu bekommen Was kann ich machen, damit meine Periode schneller kommt? Gründe, dass du deine Regel schneller bekommen möchtest, gibt es so einige. Vielleicht ist deine Periode generell unregelmäßig und das möchtest du ändern oder du leidest unter PMS. Manche Frauen möchten, dass die Periode einsetzt, um […]

0 Kommentare

Woran merke ich dass ich Neurodermitis habe – Neurodermitis richtig erkennen

Woran merke ich dass ich Neurodermitis habe – Neurodermitis richtig erkennen. Woran merke ich dass ich Neurodermitis habe Neurodermitis, auch als atopisches Ekzem oder atopische Dermatitis bezeichnet, zählt zweifelsfrei zu den häufigsten Hauterkrankungen weltweit. Sie zeichnet sich durch trockene, häufig schuppende sowie juckende Haut an unterschiedlichen Körperarealen aus. Grundsätzlich kann sich Neurodermitis am ganzen Körper […]

0 Kommentare

Was kann ich machen wenn meine Scheide juckt. Hausmittel gegen jucken in der Scheide.

Was kann ich machen wenn meine Scheide juckt. Hausmittel gegen jucken in der Scheide. Brennen in der Scheide ist ein ein sehr unangenehmes Problem für Frauen in jedem Alter. Doch was kann ich machen wenn meine Scheide juckt? Häufig brennt die Scheide oder die Schamlippen jucken infolge einer Infektion im Genitalbereich. Doch woher kommt das […]

0 Kommentare

Ist es gesund Leitungswasser zu trinken. Wie gesund ist es, Leitungswasser zu trinken?

Ist es gesund Leitungswasser zu trinken. Wie gesund ist es, Leitungswasser zu trinken? Einfach den Wasserhahn aufdrehen und das kühle Nass genießen, ohne näher darüber nachdenken zu müssen – in Deutschland ist dies ohne weiteres möglich. So zumindest die landläufige Meinung! Doch kann man das für bare Münze nehmen und Leitungswasser wirklich bedenkenlos trinken? Und […]

0 Kommentare

Wie kann ich meine Angststörung überwinden ohne Medikamente

Wie kann ich meine Angststörung überwinden ohne Medikamente. Angststörung überwinden: Ängste gehören zum Leben. Sie sind Ausdruck menschlicher Entwicklung und treten regelmäßig auf, wenn man sich auf Neues einläßt. Sie stimulieren das Nervensystem, um es zu Höchstleistungen zu befähigen etwa durch vermehrte Wachsamkeit, Konzentration und Handlungsbereitschaft. Erst wenn die Ängste gleichsam außer Kontrolle geraten, werden […]

0 Kommentare

Olivenöl gegen Hängebusen, das besondere Hausmittel.

Olivenöl gegen Hängebusen, das besondere Hausmittel. Was tun gegen Hängebrust und gibt es auch Naturmittel? Die besten Übungen gegen Hängebrüste und zur Straffung der Brust sind Liegestützen und Brustpressen, sowie Massagen mit Olivenöl gegen Hängebusen. Die Brustpresse trainiert den unteren Muskel der Brüste. Bei den Liegestützen werden der obere und untere Brustmuskel sowie die Muskeln […]

0 Kommentare

Wie kann ich die Wechseljahre hinauszögern

Wie kann ich die Wechseljahre hinauszögern und glücklich sein. Die Wechseljahre hinauszögern ist gar nicht so einfach aber mit eine neuen Lebensweise ist es möglich. Die Wechseljahre werden bei vielen Frauen von körperlichen und seelischen Beschwerden begleitet, denen Sie teilweise mit sanften Mitteln aus der Naturheilkunde zu Leibe rücken können um die Wechseljahre hinauszuzögern. Legen […]

0 Kommentare

Was kann man machen wenn man immer kalte Hände hat

Was kann man machen wenn man immer kalte Hände hat Was kann man machen wenn man immer kalte Hände hat Wer unter eisigen Händen und Füßen leidet, sobald die Temperaturen sinken, kann auf ein paar einfache Hausmittelchen zurückgreifen. Schon leichte Dehnübungen und etwas Bewegung kann helfen gegen kalte Hände: Kneten Sie Ihre Finger durch, kreisen […]

0 Kommentare

Hilfe bei einer Chlamydien Infektion – Symptome, Behandlung und Vorbeugung

chlamydien ansteckung / chlamydien inkubationszeit / chlamydien Behandlung

chlamydien test / chlamydien symptome / chlamydien heilbar

chlamydien auge / chlamydien medikamente