Frisches Gemüse auch ohne grünen Daumen. Tipps für die Gemüseernte und Beetpflege.

Frisches Gemüse auch ohne grünen Daumen. Tipps für die Gemüseernte und Beetpflege.

Gemüse aus dem Garten schmeckt einfach gut und ist gesünder, da Sie die volle Kontrolle über die Menge an Dünger und das Wachstum der Pflanzen behalten. Neben simplen Regeln wie der korrekten Standortwahl oder genügend Wasserzufuhr, können Sie es sich noch einfacher machen mit der passenden Wahl der Gemüsepflanzen. Erfahren Sie hier, welches Gemüse sorgenlos im eigenen Garten geerntet werden kann.

Den ganzen Sommer leckere Schoten

Zuckerschoten bzw. Zuckererbsen lassen sich innerhalb einer Woche ernten und können, ähnlich wie bei Radieschen, den ganzen Sommer über wachsen und genossen werden. Diese benötigen aber ca. vier bis sechs Wochen bis zur Ernte.

Rote Beete und Mangold sind eine gute Wahl

Frisches Gemüse auch ohne grünen Daumen. Tipps für die Gemüseernte und Beetpflege.Zucchinis zählen zu den pflegeleichten und ertragreichen Gemüsesorten und dürfen nicht fehlen, wenn Sie als Anfänger Ihren Gemüsegarten anlegen. Rote Beete und Mangold sind ebenfalls eine gute Wahl für das erste Gemüsebeet. Mangold sieht nicht nur toll aus aufgrund der bunten Sorten, sondern wächst stetig nach, wenn die äußeren Blätter abgebrochen werden.

Früh mit dem Anbau der Gemüsepflanze beginnen

Natürlich ist es am besten, wenn Ihr Garten in der direkten Sonne liegt – jedoch gibt es einige Kräuter- und Gemüsearten, die im Schatten wachsen können. Legen Sie früh mit dem Anbau der Gemüsepflanzen los, da einige zu Hause vorgezogen werden sollten. Möhren, Rote Beete und Mangold, Rettich und Radieschen müssen nicht vorgezogen werden. Im Frühjahr können sie direkt ins Beet gesät werden.

Auch auf dem Balkon lassen sich einige Gemüsesorten problemlos ernten, da sie auch mit weniger Platz gut zurecht kommen. Radieschen fühlen sich wohl in Balkonkästen und Rote Beete sowie Kürbisse können in großen Blumentöpfen angebaut werden.

Um das Beet frisch und fruchtbar für die Pflanzen zu halten, sollten Sie neben der regelmäßigen Bewässerung in den Morgen- und Abendstunden auch bei Bedarf Unkraut zupfen und die jungen Gemüsepflanzen vor Schnecken schützen. Es gibt zahlreiche Ideen für natürliche Düngung, statt zu chemischen zu greifen. Schon mal an alten Kaffeesatz oder klein geschnittenen Bananenschalen gedacht?

Das könnte Sie auch interessieren

Kaap Skil Modell

Die Reede von Texel. Eine interaktive Ausstellung erweckt Seefahrthistorie zum Leben.

Im 17. Jahrhundert war die niederländische Insel Texel die größte maritime Logistik-Drehscheibe der Welt. Handelsschiffe, Kriegsflotten und Walfänger gingen hier vor und nach ihren Reisen über die Weltmeere vor Anker, um zu laden oder zu löschen. Vor allem das eisenhaltige Wasser aus den so genannten „Waisenquellen“ galt wegen seiner langen Haltbarkeit als begehrtes Gut. Regelmäßig …

Continue reading „Die Reede von Texel. Eine interaktive Ausstellung erweckt Seefahrthistorie zum Leben.“

0 Kommentare
So macht Reisen auch ohne Begleitung Spaß. Für die Lieben zu Hause gibt es die besten Videos.

So macht Reisen auch ohne Begleitung Spaß. Für die Lieben zu Hause gibt es die besten Videos.

Allein zu reisen ist längst keine Seltenheit mehr. Viele Menschen erkennen die Vorteile, die bei einer Reise ohne Begleitung entstehen können und auch immer mehr Frauen wagen sich an das Alleinreisen. Dabei machen sich nicht nur Singles sondern auch Menschen mit Partner oder Familie gern mal solo auf den Weg. „Sofern man keine Begleitung finden …

Continue reading „So macht Reisen auch ohne Begleitung Spaß. Für die Lieben zu Hause gibt es die besten Videos.“

0 Kommentare
Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.

Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.

Die Alpen überqueren, aber wie genau? Die Alpen haben viele von uns schon einmal in ihrem Leben überquert. Vom Flugzeug haben wir auf die schneebedeckten Gipfel heruntergeblickt, durch das Zugfenster oder durch die Scheibe des Autos haben wir die vorbeiziehende Landschaft genossen. Doch wer kann schon von sich behaupten, die Alpen zu Fuß überwunden zu …

Continue reading „Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.“

0 Kommentare
Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: …

Continue reading „Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.“

0 Kommentare
Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.

Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.

Lauscht man den Erzählungen über in Italien verbrachte Urlaube, wird meist über die bekannten Städte Rom, Venedig und Mailand, über den Gardasee oder andere beliebte Regionen wie die Toskana oder die italienische Rivera berichtet. Doch das Land der Pizza und Pasta hat noch mehr zu bieten. Eine Reise in den Absatz des italienischen Stiefels und …

Continue reading „Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.