Diese Dinge sollten Sie Ihrem Partner besser nicht sagen

Was sollte ich meinem Partner nicht sagen

Wer hat schon Spaß daran, zu kämpfen. Dennoch sind Argumente ein fester Bestandteil jeder gesunden Beziehung. Wenn Ihr Wohlbefinden von den Handlungen einer anderen Person gebunden ist, wäre es unrealistisch zu erwarten, nie zu widersprechen oder sich verletzt zu fühlen.
Wir selbst sind unser Glückes Schmidt, wenn es um Beziehungen geht. Nichts zu investieren, unsere Beziehungen zu fördern oder Vertrauen aufzubauen, lässt uns scheitern. Im Folgenden sind einige Dinge, die Sie vielleicht versucht sind, Ihrem Partner zu sagen (oder zu schreiben), die aber letztlich nicht sehr vorteilhaft für Ihre Beziehung sein werden:

Dein Freund treibt mich in den Wahnsinn!

Ein Geheimnis: Es ist nicht das Ende der Welt, wenn Ihr Ehepartner einen Freund hat, der sich wie ein Idiot auf Dinner-Partys benimmt. Diese Person ist für den einen oder anderen Grund im Leben Ihres Partners von Bedeutung. Beginnen Sie nun damit schlecht über diese Person zu sprechen, ist der Streit in ihrer Beziehung vorprogrammiert. Es sei denn, der Freund tut etwas, was verletzend oder in irgendeiner Weise völlig unangebracht ist. „Leben und Leben lassen“ ist ein sehr gutes Motto, es gelassen zu betrachten.

Das trägst Du?

Wenn Ihr Ehepartner Fan von einer „sag es mir frei heraus“ Kritik ist, dann los. Geben Sie unaufgefordert ihr Feedback auf alles, was er trägt. Aber wenn Sie mit jemandem verheiratet sind, der leicht sensibel veranlagt ist, dann vermeiden sie diese Art von Kommentar. Es ist ärgerlich zu hören, wie weniger schön, unvorteilhaft, ja geradezu unpassend Ihre Kombinationsfähigkeit wirkt. Vor allem, wenn Sie sich doch so zuversichtlich gefühlt hatten. Negative Bemerkungen werden wahrscheinlich den Tag, den Sie vor sich haben, komplett ruinieren.

Ich verdiene mehr Geld als Du.

Es sei denn, der nächste Teil dieses Satzes lautet, „… also bin ich mehr als glücklich, die Rechnung …“. Diesen Satz sollten Sie niemals in einem Streit aus dem Hut zaubern. Es ist grausam und beschämend, in einer Beziehung, einer Ehe oder im Leben! Ein Alleinverdiener, Besserverdiener sollte immer um das Wohl des anderen bemüht sein. Nicht um mehr Entscheidungsbefugnis oder gar das Anrecht auf einen Thron. Diese Argumentation sollte es niemals geben.

Fass mein Handy nicht an.

Wir speichern heutzutage so ziemlich alle unsere persönlichen Daten in unseren Telefonen. Aber wenn Sie nichts vor Ihrem Gatten zu verbergen haben, sollte es keinen Grund für einen solchen Hinweis geben. Es ist völlig vernünftig, Privatsphäre und Respekt für Ihre persönlichen Objekte zu erwarten. Wenn Ihr Ehepartner aber telefonieren muss und Sie ausflippen. Ihm oder ihr das Gefühl geben, Sie fühlten sich ertappt, dann befinden Sie sich kurzerhand in einen Streit, der nicht so leicht lösen lässt. Wenn Sie nichts in Ihrer Ehe zu verbergen haben, sollten Sie sich keine Sorgen machen, was Ihr Ehepartner finden könnte.

Wir alle haben Dinge getan, auf die wir nicht stolz sind. Meist sind es vergangene Erlebnisse, wie Gesetzeskonflikte, einen früheren Partner betrogen zu haben oder unfair gehandelt zu haben, welche unterschwellig im Unterbewusstsein brodeln. Bemühen Sie sich ernsthaft darum Ihrem Partner für Fehler der Vergangenheit zu vergeben und Urteile darüber zurückzuhalten. Dann werden unschöne Bemerkungen, Kommentare wesentlich weniger in der Hitze des Augenblicks aus Ihnen heraus poltern. Und wenn Sie sich während eines Arguments in die Enge getrieben fühlen, tun Sie ihr Bestes nicht in ein niedriges Niveau herab zusteigen. Oder auf Tiefschläge zu setzen. Denken Sie daran, dass eines nicht möglich sein wird. Die Dinge, die Sie sagten, als Sie wütend waren, rückgängig machen.


Das könnte Sie auch interessieren:

Auf diesen Wegen können Sie Ihre Liebe und Lust entdecken.

Der Hang zum selbstbestimmten Leben ist unverkennbar, so dass sich immer mehr freiwillig oder unfreiwillig entscheiden, als Single zu leben. Für die einen stellt dies eine wichtige Lebensphase dar, um zu sich zu finden und das eigene Leben zu ordnen. Andere wiederum wünschen sich einen Partner, finden jedoch keinen Weg, der sie tatsächlich in eine …

Continue reading „Auf diesen Wegen können Sie Ihre Liebe und Lust entdecken.“

0 Kommentare

So macht Reisen auch ohne Begleitung Spaß. Für die Lieben zu Hause gibt es die besten Videos.

Allein zu reisen ist längst keine Seltenheit mehr. Viele Menschen erkennen die Vorteile, die bei einer Reise ohne Begleitung entstehen können und auch immer mehr Frauen wagen sich an das Alleinreisen. Dabei machen sich nicht nur Singles sondern auch Menschen mit Partner oder Familie gern mal solo auf den Weg. „Sofern man keine Begleitung finden …

Continue reading „So macht Reisen auch ohne Begleitung Spaß. Für die Lieben zu Hause gibt es die besten Videos.“

5 comments

Beziehungs-Freiheit: 6 Tipps gegen einengende Partnerschaften

Eine Partnerschaft kann das Leben schöner machen. Keine einsamen Abende, stets ein Gegenüber zum Austausch und Rückhalt in jeder Lebenslage sind Aspekte, die viele Frauen genießen. Schwierig kann eine Beziehung jedoch werden, wenn sie sich in einen „goldenen Käfig“ verwandelt. Wird die persönliche Freiheit bedroht, weckt das bei vielen Frauen (und Männern) den Fluchtinstinkt und …

Continue reading „Beziehungs-Freiheit: 6 Tipps gegen einengende Partnerschaften“

0 Kommentare

Warum moderne junge Menschen noch immer heiraten

Heiraten? Das ist eine Sache, über die viele erst in ihren 30ern ernsthaft nachdenken. Laut Statistischem Bundesamt ist das das Alter, in dem durchschnittlich zum ersten Mal geheiratet wird. Viele leben jahrelang mit ihrem Partner zusammen, haben sogar schon gemeinsame Kinder, bevor sie überhaupt ans Heiraten denken. Andere entscheiden sich sogar für ganz andere Familienmodelle, …

Continue reading „Warum moderne junge Menschen noch immer heiraten“

2 comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.