Das Jahr der Ratte bietet für Investoren besondere Möglichkeiten in China.

Schnell und clever. Das Jahr der Ratte bietet für Investoren besondere Möglichkeiten in China

Das chinesische Neujahr beginnt am 25. Januar und läutet das Jahr der intelligenten und agilen Ratte ein. Was können die Anleger erwarten? Unsere China-Experten gehen davon aus, dass das Nagetier ein geeignetes Symbol für die nächsten 12 Monate sein könnte, steht es doch dank seines schnellen Verstandes und seiner Cleverness an erster Stelle im Zyklus der Tierkreiszeichen.

Ein Beitrag Von Wilfred Wee and Joanna Yang, Portfoliomanager mit China-Fokus bei Investec Asset Management.

Stärkere Wachstumsgrundlagen

Die jüngsten Wirtschaftsdaten waren ermutigend und zeigten einen leichten Anstieg der Infrastrukturausgaben. Sowohl Chinas Dienstleistungssektor als auch der Konsum haben sich als robust erwiesen. Auch die Daten zur Industrieproduktion haben die Erwartungen übertroffen. Zu den weiteren positiven Nachrichten der letzten Zeit gehört die Genehmigung der Emission von Sonderanleihen durch die lokalen Regierungen (die für Infrastrukturinvestitionen vorgesehen sind), die das Potenzial haben, das Wirtschaftswachstum zu unterstützen.

In der Zwischenzeit haben die geldpolitischen Maßnahmen Chinas die Wirtschaft weiter gestützt, sind aber weiterhin zielgerichtet und in ihrem Umfang vorsichtig. Die jüngste Senkung des Mindestreservesatzes für die Einlagen von Finanzinstituten ist ein weiterer Beweis für den Willen der politischen Entscheidungsträger, günstige Wachstumsbedingungen zu schaffen.

Nichts stagniert in China, das seine Anstrengungen zur Reform seiner Wirtschaft und seiner Unternehmen verstärkt hat, wie folgende Beispiele zeigen:

• In Chinas Staatsunternehmen finden Transformationsreformen statt.

• China unternimmt mutige Schritte, um mehr Sektoren für Privatunternehmen zu öffnen, Innovationen zu fördern und den Rechtsschutz zu verbessern.

• Einige der größten Städte des Landes lockern das System der Aufenthaltsgenehmigung, das als Hukou-System bekannt ist und vorschreibt, wo die Menschen leben und arbeiten dürfen. Die Reformen werden die Mobilitätsbeschränkungen der eingewanderten Arbeitskräfte verringern und damit eine strukturelle Grundlage für die Nachfrage nach Wohnraum, medizinischer und bildungsbezogener Infrastruktur und Dienstleistungen freisetzen. Die Reformen sind Teil der Transformation der ländlichen Wirtschaft Chinas, ein wesentlicher Faktor für die Wiederherstellung des Gleichgewichts des Wachstums der Nation sein wird.

• Für Investoren ist es wichtig, dass China seine Kapitalmärkte schnell für ausländische Anleger öffnet. Die Investitionsquoten für QFII- (Qualifizierte ausländische institutionelle Investoren) und RQFII-Investoren (Renminbi QFI) wurden abgeschafft, und die Zugangswege werden harmonisiert.

Größere Währungsstabilität

Das Jahr der Ratte bietet für Investoren besondere Möglichkeiten in China.
Wilfred Wee

Angesichts des „Waffenstillstands“ zwischen den USA und China dürfte der Renminbi in diesem Jahr eine ruhigere Reise antreten. Er könnte auch von einem vor dem Hintergrund der Unsicherheit vor den diesjährigen US-Präsidentschaftswahlen schwächeren US-Dollar profitieren. Ein stabiler Renminbi ist positiv für Inlandsaktien, die in der heimischen Währung gehandelt werden.

Ein entscheidendes Jahr für chinesische Anleihen

Im jüngsten Schritt ihrer Integration in den globalen Kapitalmarkt werden Renminbi-Anleihen im Februar 2020 in die Emerging Market-Flaggschiff-Indexreihe von JP Morgan aufgenommen. Da sich die Anlageklasse chinesische Anleihen weiter etablieren wird, werden unserer Meinung nach mehr Anleger die hohe Kreditqualität und die attraktiven Renditen dieser Anlageklasse nutzen, insbesondere wenn sie in Ländern ansässig sind, in denen ihre inländischen Anleihenmärkte nur niedrige bis Null-Renditen bieten können.

Chinesische A-Aktien stehen im Mittelpunkt

Das Jahr der Ratte bietet für Investoren besondere Möglichkeiten in China.
Joanna Yang

Mit der Öffnung der chinesischen Kapitalmärkte steigen die Chancen für internationale Investoren, da chinesische Inlandsaktien zunehmend in die weltweiten Indizes aufgenommen werden. Der MSCI begann 2019 mit der schrittweisen Aufnahme von chinesischen A-Aktien. Bei vollständiger Aufnahme würden die chinesischen A-Aktien 16% des MSCI Emerging Markets Index ausmachen. Diese inländischen Unternehmen ermöglichen es Anlegern, sich die starken inländischen Wachstumstreiber Chinas zunutze zu machen.

Ein größerer Teil der Portfolios der Anleger

Die Erweiterung und Vertiefung des chinesischen Kreditmarktes hat dazu geführt, dass dieser in den letzten fünf Jahren eine immer wichtigere Rolle in den Portfolios der Investoren in Unternehmenskredite aus Schwellenländern gespielt hat. Einfach ausgedrückt, der Markt wird zu groß, um ihn zu ignorieren.

Weiterführende Informationen unter: The China Hub und Emerging Perspectives von Investec AM

Das könnte Sie auch interessieren

Wie gefährlich ist das Coronavirus. Wie wird der Coronavirus übertragen.

Wie gefährlich ist das Coronavirus und wie wird der Coronavirus übertragen?

Wie gefährlich ist das Coronavirus. Wie wird der Coronavirus übertragen Das neue Coronavirus aus China, das Ende Dezember 2019 zum ersten mal aufgetreten ist wurde von einem Tier übertragen. Die ersten Infektionen des Coronavirus sind demnach auf einem Fischmarkt in der chinesischen Stadt Wuhan aufgetreten. Mittlerweile hat sich das Virus auf große Teile Chinas und …

Continue reading „Wie gefährlich ist das Coronavirus und wie wird der Coronavirus übertragen?“

0 Kommentare
Warum diese Hongkonger Restaurantkette Chinas Online-Markt für Lebensmittellieferungen erschließt

Warum diese Hongkonger Restaurantkette Chinas Online-Markt für Lebensmittellieferungen erschließt

Der kantonesische Restaurantbetreiber Li Bao Ge Group wird mit Alibabas Online-zu-Offline-Lebensmitteleinzelhandelsplattform Freshippo in den riesigen chinesischen Markt für Lebensmittellieferungen einsteigen, um die durch die sozialen Unruhen in Hongkong stark belasteten Einnahmen zu steigern. exklusiven Verkaufsrechte für seine Spezialitäten Li Bao Ge schloss eine Vereinbarung mit Freshippo, in dessen Läden in Shenzhen mehr als 10 Ladentheken …

Continue reading „Warum diese Hongkonger Restaurantkette Chinas Online-Markt für Lebensmittellieferungen erschließt“

0 Kommentare
Nanjing Reisen China

Die Kaiserstadt Nanjing rückt weiter ein den Blickpunkt hochwertiger Hotels im Fünf- Sterne-Segment

Die Marriott-Gruppe kündigte an, noch im Dezember 2019 ein Hotel der Marke Ritz-Carlton in Nanjing zu eröffnen. Immer mehr Luxushotels siedeln sich derzeit in der altehrwürdigen Kaiserstadt im Yangtze-Delta an. Die Stadt ist durch ihr reiches Geschichts- und Kulturerbe und ihre weitläufigen Naherholungsgebiete ein ideales Ziel für Reisende, die Kultur- und Naturerlebnisse in einem Urlaub …

Continue reading „Die Kaiserstadt Nanjing rückt weiter ein den Blickpunkt hochwertiger Hotels im Fünf- Sterne-Segment“

0 Kommentare
China entdecken: Well-being auf fernöstliche Art

China entdecken: Well-being auf fernöstliche Art

Manchmal liegt das Seelenheil direkt vor der Haustür, doch oftmals verbirgt es sich auch in weiter Ferne. In China hat schon so mancher Reisender seinen inneren Frieden zurückgewonnen, weil es kaum ein Land gibt, das die Moderne derart perfekt mit uralten Traditionen verknüpft. In einem Staat, der seine Hochhäuser mit gewaltigen Löchern ausstattet, damit die …

Continue reading „China entdecken: Well-being auf fernöstliche Art“

0 Kommentare
Chinesische Provinz Sichuan ein Lonely Planet Best of Asia 2018

Chinesische Provinz Sichuan ein Lonely Planet Best of Asia 2018

Feuriges Essen, verschlafene Pandas, eine Vielfalt alter Kulturen und wilde Naturlandschaften zeichnen die westlich gelegene Provinz Sichuan aus. Vom Reiseführer Lonely Planet besonders hervorgehoben wurde die Hauptstadt Chengdu, der Ausbau der Eisenbahnlinien, der auch entfernte Teile des Landesinneren zugänglich macht, sowie die Nationalparks der Provinz. Chengdu – eine moderne Stadt mit langer Geschichte Sichuans Hauptstadt …

Continue reading „Chinesische Provinz Sichuan ein Lonely Planet Best of Asia 2018“

0 Kommentare
Das Ergebnis einer monumentalen Erhaltungsinitiative vor den Toren Shanghais.

Das Ergebnis einer monumentalen Erhaltungsinitiative vor den Toren Shanghais.

Vor etwa 300 Jahren ließ Kaiser Qianlong in Chinas Verbotener Stadt eine Gedenktafel mit der Inschrift „Yang Yun“ errichten. In der Sprache des traditionellen China hat „Yang Yun“ eine weitreichende und mystische Bedeutung: es steht für Bewahrung und Erfüllung, für die Würdigung der Natur und die Verehrung des Universums. Kein Name könnte wohl treffender sein …

Continue reading „Das Ergebnis einer monumentalen Erhaltungsinitiative vor den Toren Shanghais.“

0 Kommentare
Tourismus-Innovationen auf der Seidenstraße ausgezeichnet

Tourismus-Innovationen auf der Seidenstraße ausgezeichnet

Gleich zweimal wurde China Tours, Deutschlands führender Spezialist für Chinareisen, im Juni für sein Engagement auf der Seidenstraße ausgezeichnet: Der vom Hamburg Airport verliehene „HAM connects Award“ zeichnet innovative Kooperationen zwischen Reiseveranstaltern und Airlines aus, durch die neue Angebote für den Standort HAM zustande kommen. China Tours hat die Auszeichnung für die gemeinsam mit ZEIT …

Continue reading „Tourismus-Innovationen auf der Seidenstraße ausgezeichnet“

0 Kommentare
Chengdu ist die glücklichste Stadt Chinas

Chengdu ist die glücklichste Stadt Chinas

Chengdu, in der Provinz Sichuan, wurde von der Zeitschrift Oriental Outlook zur glücklichsten Stadt in China gewählt. In der Erstellung der Umfrage arbeitetet Oriental Outlook mit dem Liaowang Think Tank zusammen. Das Ranking wird 2017 bereits im elften Jahr in Folge veröffentlicht. Dazu wurden über 13 Millionen Menschen in China befragt und es wurden dabei …

Continue reading „Chengdu ist die glücklichste Stadt Chinas“

1 Kommentar
Rede von Texel, Woolness, Dünen von Eierland und Flugbegeisterung über einer Insel

Rede von Texel, Woolness, Dünen von Eierland und Flugbegeisterung über einer Insel

Wer als Besucher im Hafen von Oudeschild spazieren geht, sieht einige Fischerboote mit ihren Netzen vor Anker liegen. Auch Ausflugsboote bieten Ihre Dienste um den Besuchern den ruhigen und beschaulichen Hafen zu zeigen. Dabei kann sich kaum einer vorstellen, dass die Insel Texel im 17. und 18. Jahrhundert eine sehr große Bedeutung für die internationale …

Continue reading „Rede von Texel, Woolness, Dünen von Eierland und Flugbegeisterung über einer Insel“

0 Kommentare
Alleinreisen trotz Beziehung? HalfHalfTravel: So kreativ geht Liebe auf Distanz

Alleinreisen trotz Beziehung? HalfHalfTravel: So kreativ geht Liebe auf Distanz

Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht gern verreist. Die meisten Menschen freuen sich auf ihren zweiwöchigen Sommerurlaub am Sandstrand. Manche gehen nach der Schule oder dem Studium für einige Zeit ins Ausland oder machen eine Weltreise. Einige wenige packen ihr ganzes Leben in einen Rucksack und entscheiden sich, als digitale Nomaden zu reisen und …

Continue reading „Alleinreisen trotz Beziehung? HalfHalfTravel: So kreativ geht Liebe auf Distanz“

0 Kommentare
Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.

Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.

Die Alpen überqueren, aber wie genau? Die Alpen haben viele von uns schon einmal in ihrem Leben überquert. Vom Flugzeug haben wir auf die schneebedeckten Gipfel heruntergeblickt, durch das Zugfenster oder durch die Scheibe des Autos haben wir die vorbeiziehende Landschaft genossen. Doch wer kann schon von sich behaupten, die Alpen zu Fuß überwunden zu …

Continue reading „Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.“

1 Kommentar
Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: …

Continue reading „Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.“

1 Kommentar
Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.

Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.

Lauscht man den Erzählungen über in Italien verbrachte Urlaube, wird meist über die bekannten Städte Rom, Venedig und Mailand, über den Gardasee oder andere beliebte Regionen wie die Toskana oder die italienische Rivera berichtet. Doch das Land der Pizza und Pasta hat noch mehr zu bieten. Eine Reise in den Absatz des italienischen Stiefels und …

Continue reading „Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.“

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.