Achtsamkeit lernen erfordert Übung und Geduld

Den ganzen Alltag über kreisen unsere Gedanken um vermeintlich wichtige Aufgaben, Termine und Verpflichtungen. Es ist uns unmöglich geworden unsere inneren Gefühle wahrzunehmen und das positive Umfeld zu begreifen was ungeahnte Kräfte besitzt. Wir leiden in unserer technologischen Gesellschaft unter einem ständigen Leistungsdruck, Erschöpfung und sind unzufrieden. Wissenschaftler und Mediziner bestätigen die positiven Auswirkungen im lernen von Achtsamkeit. Es hilft dabei unsere innere Ruhe und Zufriedenheit wieder zu finden, zu bewahren und für uns zu nutzen.

Achtsamkeit lernen bedeutet, den Momenten im Alltag wieder offen gegenüber zu stehen ohne grundsätzliche negative Gedanken und Verurteilungen von Situationen. Ziel der Achtsamkeit ist es dabei schonend mit sich selbst umzugehen und die Fähigkeit zu besitzen loszulassen. Achtsamkeit zeigt die Haltung unseres Mitgefühls und wie wir uns belastende Gefühle erleben. Achtsamkeit bedeutet deshalb, aufmerksam und mit einer inneren positiven Haltung zu leben.

Achtsamkeit lernen AnleitungLernen Sie Achtsamkeit und lassen Sie sich auf den jetzigen Moment ein. Lassen Sie sich auf den Moment ein und spüren Sie Ihr Umfeld. Das bedeutet, Dinge wahrzunehmen die Sie schon lange nicht mehr oder noch nie beachtet haben. Nur das riechen der Natur, das schmecken eines Gewürzes oder das erfühlen eines Blattes. Sie tun dies ohne eine Wertung abzugeben, ohne sich einen Gedanken darüber zu machen, das ist Achtsamkeit erlernen.



Achtsamkeit lernen erfordert aber etwas Übung und Zeit. Sie werden am Anfang das Verlangen spüren sich mit Ihrer Zukunft oder der Vergangenheit zu beschäftigen. Sie werden wenn Sie die Achtsamkeit lernen, Ihre Wahrnehmungen wieder positiv oder auch negativ bewerten. Erst nach einiger Zeit werden Sie lernen dies zu vermeiden und Sie können ganz bei dem sein, was Sie direkt wahrnehmen. So werden Sie Vorteile der Achtsamkeit vollständig spüren und für sich nutzen können.

Achtsamkeit lernen

So lernen Sie in einfachen Schritten Meditation. Hier gibt es eine Anleitung für Sie.

Das könnte Sie auch interessieren

Sei neugierig wie ein Kind und schenke Details Beachtung. Achtsamkeit – innere Führung.

„Eine Gesellschaft, die reich an Wissen ist, ist arm an Aufmerksamkeit“ – so in etwa beschreibt der Wirtschaftsnobelpreisträger Herbert Simon bereits in den siebziger Jahren unser Dilemma mit unserem kostbarsten Gut: Aufmerksamkeit. In unserem Alltag sind wir ständig damit beschäftigt Dinge zu tun und sind mit unserer Aufmerksamkeit mehr Außen als bei uns. Sich frei …

Continue reading „Sei neugierig wie ein Kind und schenke Details Beachtung. Achtsamkeit – innere Führung.“

0 Kommentare

Achtsamkeit ist Energie für Geist und Körper, doch es gibt noch etwas mehr zu entdecken

Schnell noch eine Nachricht schreiben, einen Anruf tätigen, dann geht es auch schon wieder zum nächsten Meeting – unser Alltag beschleunigt immer weiter und wir versuchen, Schritt zu halten. Aber dabei vergessen wir das Wichtigste: auf uns selbst und unsere Gesundheit zu achten. Das soll nun aufhören. Wie schaffen Sie es, Ihr Leben zu entschleunigen? …

Continue reading „Achtsamkeit ist Energie für Geist und Körper, doch es gibt noch etwas mehr zu entdecken“

2 comments

Der lange Weg zur Achtsamkeit oder warum Achtsamkeit so stressig ist.

Achtsamkeit ist ein schönes Wort, es hat etwas Sanftes, Behutsames – „Achtsam…“, aufeinander achten, liebevoll mit sich und anderen umgehen… hach…. Aber es hat auch etwas Hartes „…keit“. Und über dieses „-keit“ stolpert man, beim Versuch achtsam zu sein. Dieses „-keit“ nervt, frustriert, bringt Zweifel oder verlockt, alles andere zu tun, nur nicht achtsam zu …

Continue reading „Der lange Weg zur Achtsamkeit oder warum Achtsamkeit so stressig ist.“

3 comments

Achtsamkeit und Emotionale Intelligenz im Berufsleben auf der Basis der Neurowissenschaften

Search Inside Yourself ist ein Achtsamkeitsprogramm für Menschen, die mit beiden Beinen auf der Erde und aktiv im Berufsleben stehen. Danach habe ich schon seit Jahren gesucht. Günther Panke ist Immobilienmakler in Stuttgart und kam schon mit Anfang 20 zur Achtsamkeit. Ihre wohltuende Wirkung auf Körper Geist und Seele kennt er wie kaum ein anderer …

Continue reading „Achtsamkeit und Emotionale Intelligenz im Berufsleben auf der Basis der Neurowissenschaften“

0 Kommentare

Achtsamkeit am Arbeitsplatz

Was Achtsamkeitskonzepte für Unternehmen und Mitarbeiter bringen Das Arbeitsleben ist meist randvoll mit Anforderungen und Zeitmangel. Der daraus resultierende Druck bringt Menschen in Unternehmen vielfach an den Rand ihrer Leistungsfähigkeit. Die negativen Folgen kennt mittlerweile jeder: Frust, Stress, Krankheiten und Fehlzeiten. Achtsames Arbeiten lässt Menschen gesünder bleiben, konzentrierter arbeiten, mehr Ausgeglichenheit und Lebensqualität erleben. Dabei …

Continue reading „Achtsamkeit am Arbeitsplatz“

0 Kommentare

Was bedeutet die innere Kraft der Achtsamkeit?

Wir hetzen in unserem Alltag von einem Termin zum nächsten und sind immer dabei eine Liste an Aufgaben abzuarbeiten. Dabei fällt es uns immer schwerer, auch einmal an sich selbst zu denken, auf sein Inneres zu hören.

0 Kommentare

1 Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.