Wikipedia Eintrag für Unternehmen

Wikipedia Eintrag für Personen und Unternehmen

Wenn Sie als Person oder Unternehmen eine eigene Eintrag bei Wikipedia anstreben, gibt es einige wichtige Punkte zu beachten. Denn Wikipedia ist eine freie Enzyklopedie welche von einer Vielzahl von Autoren und Moderatoren aufgebaut wird. Grundsätzlich gibt es in Wikipedia eine Vielzahl von Kriterien welche über die Relevanz von Einträgen in Wikipedia entscheiden. Ob Branchen, Produkte oder auch innovative Leistungen, für jeden Bereich gibt es das passende Thema um Ihr Unternehmen einzuordnen.

Professionelle Unterstützung für Wikipedia Einträge ist erlaubt

Die Enzyklopädie Wikipedia gehört zu den am häufigsten besuchten Websites. Sie informiert über viele Themen, wie ein Lexikon. Zudem gibt es viele Einträge über Personen und Unternehmen. Diese dürfen unter bestimmten Bedingungen an ihrem eigenen Artikel mitwirken, denn es natürlich auch professionelle Unterstützung von Agenturen nutzen, dazu ist aber zu empfehlen sich im Vorfeld grundlegende Gedanken zu machen.

Dazu hier 4 Tipps um erfolgreich einen Eintrag in Wikipedia zu erstellen

1. Relevanter Inhalt und keine Werbung

Wikipedia Eintrag für UnternehmenDie Erstellung von Einträgen auf Wikipedia darf niemals für eigene Werbezwecke des Unternehmens missbraucht werden. Im Vordergrund sollte immer der Inhalt stehen. Nur wenn es Ihnen gelingt, sinnvolle Informationen über Ihr Unternehmen zu liefern und inhaltlich einen Mehrwert zu darzustellen, besteht die Chance, dass Ihr Eintrag akzeptiert wird. Neben den eindeutig belegbaren Kriterien gibt es noch andere Möglichkeiten einen Wikipedia Eintrag für Unternehmen zu bekommen.

2. Belastbare Quellenangaben und keine Werbung

Ein weiterer wichtiger Punkt sind belastbare Quellenangaben, damit die Glaubwürdigkeit gestärkt wird. Und alle bedeutenden Informationen die über das Unternehmen geschrieben werden, sollten mit Verweisen und Belegen nachgewiesen werden können. Weil nur so können Sie die Wikipedia Kriterien erfüllen. Zudem ist es so möglich für die Moderatoren in Wikipedia nachzuvollziehen, woher die Inhalte stammen und ob diese auch nachhaltig sind. Die Erstellung von einem Wikipedia Eintrag für Unternehmen, darf niemals für eigene Werbezwecke des Unternehmens missbraucht werden. Im Vordergrund sollte immer der Inhalt und die nachweislichen Leistungen stehen.

3. Ein wertvolles Mittel um neue Kunden zu gewinnen

Die Kriterien der Relevanz zum Wikipedia Eintrag für Unternehmen haben sich immer wieder verändert, deshalb müssen diese Kriterien fortlaufend überwacht werden. Ein Eintrag bei Wikipedia für Unternehmen ein großer Gewinn, weil dadurch das eigene Bild in der Öffentlichkeit dargestellt werden kann. Daneben sin Verweise und Verlinkungen von einem Wikipedia Eintrag für Unternehmen zu eigenen Website ein wertvolles Mittel um Aufmerksamkeit zu erzeugen, weil unabhängig von klassischer Werbung so eine Steigerung der Reputation erfolgt.

4. Ab 400,- Euro geht es los mit professioneller Hilfe

Wenn Sie als Unternehmen einen akzeptablen Eintrag in Wikipedia erstellt haben möchte, müssen dafür Mittel und ein entsprechendes Honorar für Agenturleistungen eingeplant werden. Die Preise beginnen hier bei ca. 400,- Euro für Personen und ab 600 Euro,- für Unternehmen. Darin sind neben dem generellen Eintrag in Wikipedia sind hier besonders Leistungen zur Recherche und dem richtigen Aufbau sowie die Formulierung des Texte nach den Wikipedia Kriterien enthalten. Führend auf dem deutschsprachigen Markt ist dabei WikiFlow, eine auf Wikipeda spezialisierte Marketing Agentur mit Sitz in Amsterdam. Personen oder Unternehmen die an einem Wikipedia Eintrag interessiert sind, können bei WikiFlow vorab einen Relevanz Check erstellen lassen.

Beispiele für Wikipedia Einträge von Unternehmen

Fuchs Petrolub SE, ein deutscher Konzern im Mineralöl- und Chemiesektor

Krones ist ein deutscher Hersteller von Anlagen für die Abfüllung und Verpackung von Getränken und flüssigen Nahrungsmitteln

Das könnte Sie auch interessieren

Dankbarkeit als (Über)Lebenshaltung

Das Erweisen von Dankbarkeit, das die Bindungen innerhalb sozialer Netze verstärkt, findet sich bereits bei unseren Vorfahren und zeigte sich beispielsweise im Tausch von Nahrungsmitteln: So teilten die Schimpansen ihr Fressen systematisch mit denen, die ihnen das Fell gepflegt haben. Mit Berührungen wurde Dankbarkeit gegenüber denen ausgedrückt, die Fressen tauschten. Das ermunterte die Gruppe zu […]

1 comment

Entspannen im Wasser: 3 Varianten für völliges Loslassen

Schon bei den alten Römern wusste man um die heilenden Kräfte des Wassers. Sie etablierten den Ausdruck „Sanum per aquam“, der uns heute in der Abkürzung SPA bekannt ist. Um sich im Wasser vom Alltagsstress zu erholen, gibt es vielfältige Möglichkeiten. Diese 3 Varianten sind meine persönlichen Highlights: Ein schweben auf dem Wasser – Floating […]

1 comment

Hand(eln) ohne Täuschung: Darum brauchen wir auch im Digitalisierungszeitalter berührende Erfahrungen

„Wer Worte macht, tut wenig, seid versichert; Die Hände brauchen wir und nicht die Zungen.“ (Shakespeare) Wer sein Unternehmen haptisch prägt, befindet sich auf dem besten Weg zu einem sinnlichen Unternehmen, sagt der Marketingexperte und Autor Karl Werner Schmitz. Ein Beispiel dafür ist die aktuelle Europa-Kampagne der Deutschen Telekom mit dem Star-Tenor Andrea Bocelli. Die […]

2 comments

Schönes Skandinavien: Ein „erlesener“ Wegweiser zu Dingen und Orten.

Alles, was wirklich wichtig ist, finden wir im „Schönen Skandinavien“. Das gleichnamige Buch von Kajsa Kinsella, die 1974 im Süden Schwedens geboren wurde, ist nicht einfach nur ein unterhaltsamer sommerlicher Begleiter, sondern auch ein kluger Wegweiser zu Dingen und Orten, die eine Art Beziehungsgewebe schaffen zu unserem Leben hier und heute. Die skandinavischen Länder gehören […]

2 comments

Packt Euren Rucksack leicht. Das ist Minimalismus der Nachhaltigkeit.

„Ich neige sehr dazu, aus dem Rucksack zu leben und Fransen an den Hosen zu haben“, schreibt Hermann Hesse in seinem Bändchen „Wanderung“, das 1920, mitten in der wirtschaftlichen Depression, in Berlin erschien. Die Erzählung beruht auf Wanderungen, die er zwischen 1916 und 1918 von Bern aus übernommen hat. Rucksackwanderungen, die damals zum Lebensstil gehörten, […]

2 comments

Wie Wandern ganz besondere Gefühle in uns wecken kann.

Vieles ist heute in die virtuelle Welt „abgewandert“. Und weil „Digital der neue Standard“ (Andre Wilkens) ist, werden physische Orte mit Dingen, die man mit allen Sinnen erleben und anderen physisch begegnen kann, besonders. Es verwundert deshalb nicht, dass immer mehr Menschen das Wandern für sich entdecken. Der Deutsche Alpenverein verzeichnete 2012 den größten Zulauf […]

5 comments

Der neue Ingenieur als idealer Mitarbeiter – Worauf es künftig ankommt

Spezialkenntnisse können im Komplexitätszeitalter sehr schnell veralten, sagt Prof. Henning Kagermann, der auch die Bundesregierung zu Industrie 4.0 berät. Das Thema erfordert Fortbildung, Qualifizierung, Prozess- und Medienkompetenz gleichermaßen. Der habilitierte Physiker ist ehemaliger Vorstandsprecher der SAP AG und seit 2009 Präsident von acatech – Deutsche Akademie der Technikwissenschaften, die unabhängige, gemeinwohlorientierte und wissenschaftsbasierte Politik- und […]

2 comments

Wie wir mit gelebter Aufmerksamkeit die Verbindung zu anderen stärken

Wer anfängt, sich in Achtsamkeit zu üben, stellt fest, wie tief verankert Multitasking schon in uns ist. Wie selten konzentrieren wir uns beim Essen wirklich nur auf das Essen, beim Gehen nur auf das Gehen und beim Zuhören erst… Achtsamkeitsübungen helfen uns, ganz bei uns zu sein, was immer auch die äußere Situation sein mag. […]

3 comments

Der lange Weg zur Achtsamkeit oder warum Achtsamkeit so stressig ist.

Achtsamkeit ist ein schönes Wort, es hat etwas Sanftes, Behutsames – „Achtsam…“, aufeinander achten, liebevoll mit sich und anderen umgehen… hach…. Aber es hat auch etwas Hartes „…keit“. Und über dieses „-keit“ stolpert man, beim Versuch achtsam zu sein. Dieses „-keit“ nervt, frustriert, bringt Zweifel oder verlockt, alles andere zu tun, nur nicht achtsam zu […]

3 comments

Wer Yang sagt, sollte auch Yin sagen. Über die besondere Magie von Yin Yoga.

Ich bin nach jahrelanger Yogapraxis auf Yin Yoga gestoßen und es hat mich verzaubert. In diesem Artikel möchte ich dir erzählen warum: Wenn du normalerweise Vinyasa, Hatha Flow, Power, Ashtanga oder einen ähnlichen Yogastil praktizierst, wirst du dich in deiner ersten Yin Yoga – Stunde sicherlich über so einiges wundern. Diese eben genannten, bekanntesten und […]

4 comments

Wikipedia Eintrag für Unternehmen steigern die eigene Reputation