Über Medizintechnik – Entwicklung und Zukunftsausblick

Die Medizintechnik hat in Deutschland einen sehr hohen Standard, der sich dennoch in der Entwicklung befindet. Parallel zum Fortschritt in der Therapie von verschiedensten Erkrankungen werden neue Techniken und Geräte entwickelt, die eine Therapie unterstützen oder maßgeblich begleiten. Dazu gehören bildgebende Verfahren, die immer höher auflösen und dem Arzt eine Beurteilung kleinster Veränderungen ermöglichen. Auch die Labortechnik ist in einer ständigen Weiterentwicklung begriffen. So können Analysen schneller, einfacher und präziser durchgeführt werden als noch vor einigen Jahren. Die neuen Techniken sind für Ärzte und für das medizinische Personal eine wichtige Unterstützung im täglichen beruflichen Alltag. Vor allem leisten sie aber den Patienten gute Dienste, wenn es darum geht, eine Krankheit schnell zu diagnostizieren und eine Therapie zu entwickeln, die dem Patienten hilft, innerhalb eines möglichst kurzen Zeitraums gesund zu werden.

Deutsche Techniken sind auch im Ausland führend

Die deutsche Medizintechnik hat sich nicht nur in Deutschland, sondern auch im Ausland einen sehr guten Namen gemacht. So entwickelt das hessische Unternehmen Karl Kolb GmbH & Co KG hochmoderne Medizintechnik, die bei Laboranalysen ihren Einsatz findet. Die Technik wird nicht nur in Krankenhäusern eingesetzt, sondern auch in der Forschung. So findet die Technik auch in den Laboren von Hochschulen und Universitäten ihren Einsatz, die Mediziner und andere naturwissenschaftliche Fachkräfte ausbilden. Dabei beschränkt sich das Einsatzgebiet nicht nur auf den deutschen und europäischen Markt. Vor allem im arabischen Raum findet die Technik ihren Einsatz und das Unternehmen besitzt einen hohen Bekanntheitsgrad.

Labortechnik von Karl Kolb im Irak

Das Unternehmen Karl Kolb unterstützt jetzt auch die Universität im irakischen Basra und ermöglicht hochmoderne Forschungsmethoden, die Wissenschaftler und den akademischen Nachwuchs in ihrer Arbeit maßgeblich unterstützen. Die Labortechnik von Kark Kolb wurde im Fachbereich Öl- und Petroleumingenieurswesen installiert. Der Studiengang ist im arabischen Raum sehr beliebt und erfreut sich eines sehr großen Zulaufs. Dank der neuen modernen Labortechnik können die komplizierten Analysen sehr präzise erfolgen. Die Karl Kolb GmbH arbeitet seit Jahren in Nordafrika und im Mittleren Osten. Die fortschrittlichen Laborgeräte sind in der Region bekannt und werden in verschiedenen Unternehmen eingesetzt. Die Ausstattung der Universität ermöglicht nun jungen angehenden Ingenieuren im Irak, mit modernsten Geräten zu arbeiten und auf diese Weise den so wichtigen Grundstein für ihre Karriere zu legen. Die Studenten werden bereits während ihrer Ausbildung mit der Arbeitsweise hochmoderner Geräte vertraut gemacht und können mit einer seh guten Grundbildung in ihre berufliche Zukunft starten.

Hohes internationales Ansehen für deutsche Technik

Die Ausstattung der irakischen Universität mit hochmoderner Labortechnik und die positive Resonanz auf die Arbeit des Unternehmens Karl Kolb ist ein Beispiel für das hohe internationale Ansehen, das deutsche Labortechnik im Ausland genießt. Mit seinen Entwicklungen hat sich das Unternehmen weit über die Grenzen Deutschlands und Europas hinaus einen guten Namen gemacht. In Ländern wie dem Irak ist es sehr bedeutsam, wenn an Universitäten mit den hohen europäischen Standards geforscht werden kann. Auf diese Weise profitieren nicht nur deutsche und europäischen, sondern auch ausländische Wissenschaftler von den modernen und fortschrittlichen Forschungsmethoden.

Das könnte Sie auch interessieren

Vielen Verlegern ist der Hochmut vergangen. Self-Publisher wollen in den Buchhandel.

Im Interview mit Ruprecht Frieling. Unkonventioneller deutschsprachiger Autor, Verleger und Produzent. Der „Bücherprinz“ publizierte mehr als 40 in verschiedene Sprachen übersetzte Bücher, darunter Ratgeber rund um das Thema Schreiben. Zwischen 1980 und 2002 ebnete er mit seinem Verlag Frieling & Partner als erster deutscher Verleger der Nachkriegszeit mehr als zehntausend Self-Publishern den Weg zum eigenen […]

0 comments

Alleinreisen trotz Beziehung? HalfHalfTravel: So kreativ geht Liebe auf Distanz

Es gibt wohl kaum jemanden, der nicht gern verreist. Die meisten Menschen freuen sich auf ihren zweiwöchigen Sommerurlaub am Sandstrand. Manche gehen nach der Schule oder dem Studium für einige Zeit ins Ausland oder machen eine Weltreise. Einige wenige packen ihr ganzes Leben in einen Rucksack und entscheiden sich, als digitale Nomaden zu reisen und […]

0 comments

8 Tipps für mehr Nachhaltigkeit im Alltag

Viele Menschen würden gern nachhaltiger leben, doch leicht ist das scheinbar nicht immer. Vor allem der Anfang erscheint vielen Menschen so schwer, dass sie es lieber ganz sein lassen. Dabei reichen bereits ein paar kleine Tricks, um den Einstieg in eine nachhaltigere Lebensweise zu schaffen. Der Rest entwickelt sich dann ganz von allein. Wichtig ist […]

0 comments

Besuche im Silicon Valley bleiben wirkungslos, wenn wir die digitale Sprache nicht lernen.

Wer die Sprache der digitalen Welt nicht lernt, gehört zu den neuen Analphabeten und bleibt passiver Konsument. Die Chefredakteurin der WirtschaftsWoche, Miriam Meckel, schrieb mit „Sprachlos in Seattle“ nicht nur ein Editorial zur Ausgabe 42, die am 7. Oktober 2016 erschien, sondern formulierte ein Plädoyer, das uns auf unserem Weg unterstützt, fit für die Zukunft […]

1 comment

Alpenüberquerung zu Fuß – eine Wanderung gegen den inneren Schweinehund.

Die Alpen überqueren, aber wie genau? Die Alpen haben viele von uns schon einmal in ihrem Leben überquert. Vom Flugzeug haben wir auf die schneebedeckten Gipfel heruntergeblickt, durch das Zugfenster oder durch die Scheibe des Autos haben wir die vorbeiziehende Landschaft genossen. Doch wer kann schon von sich behaupten, die Alpen zu Fuß überwunden zu […]

0 comments

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: […]

1 comment

Was italienische Stiefel und steinerne Zipfelmützen mit Sommerurlaub zu tun haben.

Lauscht man den Erzählungen über in Italien verbrachte Urlaube, wird meist über die bekannten Städte Rom, Venedig und Mailand, über den Gardasee oder andere beliebte Regionen wie die Toskana oder die italienische Rivera berichtet. Doch das Land der Pizza und Pasta hat noch mehr zu bieten. Eine Reise in den Absatz des italienischen Stiefels und […]

0 comments

Schönes Skandinavien: Ein „erlesener“ Wegweiser zu Dingen und Orten.

Alles, was wirklich wichtig ist, finden wir im „Schönen Skandinavien“. Das gleichnamige Buch von Kajsa Kinsella, die 1974 im Süden Schwedens geboren wurde, ist nicht einfach nur ein unterhaltsamer sommerlicher Begleiter, sondern auch ein kluger Wegweiser zu Dingen und Orten, die eine Art Beziehungsgewebe schaffen zu unserem Leben hier und heute. Die skandinavischen Länder gehören […]

2 comments

Packt Euren Rucksack leicht. Das ist Minimalismus der Nachhaltigkeit.

„Ich neige sehr dazu, aus dem Rucksack zu leben und Fransen an den Hosen zu haben“, schreibt Hermann Hesse in seinem Bändchen „Wanderung“, das 1920, mitten in der wirtschaftlichen Depression, in Berlin erschien. Die Erzählung beruht auf Wanderungen, die er zwischen 1916 und 1918 von Bern aus übernommen hat. Rucksackwanderungen, die damals zum Lebensstil gehörten, […]

2 comments

Wie Wandern ganz besondere Gefühle in uns wecken kann.

Vieles ist heute in die virtuelle Welt „abgewandert“. Und weil „Digital der neue Standard“ (Andre Wilkens) ist, werden physische Orte mit Dingen, die man mit allen Sinnen erleben und anderen physisch begegnen kann, besonders. Es verwundert deshalb nicht, dass immer mehr Menschen das Wandern für sich entdecken. Der Deutsche Alpenverein verzeichnete 2012 den größten Zulauf […]

3 comments

Augen auf beim Urlaubskauf – so geht es sicher auf die nächste Reise!

Die Planung des Sommerurlaubs mag für Frühbucher längst abgeschlossen sein, doch für viele andere Reisende geht sie jetzt in die heiße Phase. Durch eine Reihe von Anschlägen in Europa und die allgemein kritische Sicherheitslage in der Welt, scheint das ideale Reiseziel jedoch nicht mehr so leicht zu finden zu sein. Immer öfter stellt sich die […]

0 comments