Harmonie in der ruhigen Zeit des Jahres. Wie wir der „Killerwirtschaft“ entkommen können.

„Es sind die Enkel der Menschen, um die ich mir Sorgen mache“, sagte Prinz Charles einmal bekümmert. „Doch das Problem ist, wenn man so langfristig denkt, dann verstehen die Anderen nicht immer, wovon man die ganze Zeit redet.“ 2010 veröffentlichte er gemeinsam mit Ian Skelly und dem Umweltpolitiker Tony Juniper sein Buch „Harmonie“, das seine Beschäftigung mit scheinbar unzusammenhängenden Themen zeigt: Themen wie Achtsamkeit, Bauen und Architektur, Kultur, Ökologie, Ökonomie und nachhaltiges Wirtschaften sind miteinander verbunden durch den „goldenen Faden uralter Einsichten“.

Das Wort Harmonie kommt aus dem Griechischen (harmonia) und bedeutet „Fügung, Klammer“, aber auch „Ebenmaß, Wohlklang“ und in der indogermanischen Bedeutung „Vereinigung von Entgegengesetztem zu einem Ganzen“.

Die Natur bildet ein harmonisches System, was nicht unbedingt bedeutet, dass sie perfekt im Gleichgewicht sein muss. Darum geht es nicht nur im Buch, sondern auch im Dokumentarfilm gleichen Titels mit den US-Filmemachern Julie Bergman Sender und Stuart Sender, der 2012 Premiere hatte.
memolife
Die Biomimetriker, erklärt Charles, haben erkannt, was die „materialistische Wissenschaft“ übersieht: dass die Natur seit Urzeiten ihr eigenes Forschungs- und Entwicklungsprogramm ablaufen lässt, mangelhafte Formen verwirft und nur die besten bewahrt. Wenn man sich dieser Formen bedient, können Dinge hergestellt werden, die im Einklang mit der Natur sowie energiesparender und biologisch abbaubar sind.

Warum Produkte und Dienstleistungen, die auf der „Grammatik der Harmonie“ basieren, mehr Nachfrage finden werden nch Ansicht des Prinzen werden Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen auf Basis der Biomimetrik anbieten, „naturgemäß“ florieren – zum Vorteil aller: von den Mikroorganismen und potenziell gefährdeten Arten bis hin zu den kommerziellen Organisationen und Konsumenten.

Dann ist das System in einem harmonischen und damit nachhaltigen Zustand. Wird dieses Gleichgewicht allerdings gestört, entsteht „Stress“ (lat. „stringere“: „anspannen“ oder „auseinanderziehen“), also ein Ungleichgewicht, das sich auch in der heutigen Landwirtschaft zeigt: Früher sorgte ein Bauer (mittelhochdeutsch „gebure“: Nachbar, Dorfgenosse), wozu jeder Mitbewohner einer Siedlung gehörte, in einer harmonischen Gemeinschaft für den Bestand der Mitwelt.

Wenn äußere Einflüsse wie Naturkatastrophen oder Klimaveränderungen diese Harmonie zerstörten, zogen alle an neue Orte, um dort wieder nachhaltige Strukturen aufzubauen. Und heute? Die industrielle Landwirtschaft hat damit kaum mehr etwas zu tun: Jeder einzelne Faktor dieses neuen Systems ist akutem Stress ausgesetzt. In Deutschland geben jährlich fast eintausend Biolandwirte auf und gehen wieder zu der sogenannten Killerlandwirtschaft über, weil sich richtige Landwirtschaft nicht mehr rechnet.

memolife-logoUmso wichtiger ist es, diejenigen zu fördern, die dennoch auf eine nachhaltige Wirtschaftsweise setzen. Das Nachhaltigkeitsportal memolife bietet Konsumenten zahlreiche Ideen für ein bewusstes Leben und liefert die entsprechenden Hintergrundinformationen: „Kauft man Lebensmittel in Bio-Qualität mit EU-Bio-Siegel, ist sichergestellt, dass mindestens 95 % der verwendeten Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Nicht nur die Herstellung ist wichtig, wenn es um gute Lebensmittel geht. Fair gehandelte Produkte, die das GEPA oder Fairtrade-Logo tragen, versprechen ein Stück soziale Gerechtigkeit.“

Das Thema Harmonie wird im Rahmen der nachhaltigkeitsorientierten Produktpolitik aber auch in „inneren“ Zusammenhängen aufgegriffen, etwa wenn eine Duftmischung („Schlafwohl“) aus Lavendelöl mit „harmonischem“ Neroliöl und beruhigendem Honigextrakt vorgestellt wird, ebenso Räucherstäbchen aus 100% natürlichen Duftstoffen, die körperliche und geistige Leistungsfähigkeit fördern. Auch ein Geschenkset mit tibetischen Düften („Lotus beruhigend“, „Mandala harmonisierend“, „Himalaya entspannend“ und „Buddha Meditation“) aus Nepal gehört dazu.

Das sind nur einige „Orientierungsanker“ in der Warenwelt, die das Thema Muße und Yoga aufnehmen – Themen also, die uns davon abhalten, dass wir über unseren Stressfaktor „Ego“ zu manipulierbaren sind: Denn das Ego möchte meistens gut dastehen und lässt sich täuschen. Die Lehren des Yoga laden dazu ein, uns auf das in uns auszurichten, was „Bestand“ hat, also nachhaltig ist und unter keinen Umständen zu verletzen oder zu stressen ist: das „Kern-Selbst“.

Ein besonderes Fundstück ist die Solar-Holzkirche in Miniaturformat

memolife-kircheHeute wird zwischen akutem und chronischem Stress (Dysstress, „schädlichen“) Stress sowie „harmonischem“ Stress bzw. Eustress (griech: eu = wohl, gut richtig, leicht) unterschieden. Ein Leben ohne Stress ist allerdings kaum vorstellbar, weil ohne Anstrengungen und Herausforderungen auch keine Reifung des Gehirns möglich ist – es würde dann auch keine „Belohnung“ in Form von Glücksempfinden geben. Das Große im Kleinen Wir brauchen Dinge, um die Welt und das Leben zu begreifen. Ein passendes Fundstück zum Thema ist eine Solar-Holzkirche in Miniaturformat mit dem Namen „Harmonie“: Im Inneren der Kirche befindet sich ein LiFePO4-Akku, der mit dem Solarmodul auf dem Dach aufgeladen wird. Wird es dunkel, schaltet sich automatisch eine LED ein und lässt die farbigen Kirchenfenster nach außen erstrahlen. Die Kirche wird als einfach aufzubauender Bausatz aus lasergeschnittenen Birkenholzelementen geliefert.

Wo auch immer sie aufgestellt ist, verbreitet die Holzkirche Harmonie und Gemütlichkeit“, heißt es im Internet. Das entspricht auch dem gegenwärtigen Trend zum „digitalen Biedermeier“: Der Mensch zieht sich mehr ins Private zurück, in eine Welt, die ihm Schutz gibt – und sei es nur symbolisch. Wo es kaum mehr Überblick gibt, braucht es das Naheliegende, das man wie diese Kirche selbst bauen und überschauen kann. Eine eigene kleine Welt, um Identität und Sicherheit zu finden.

In der ruhigen Zeit des Jahres wird uns das besonders bewusst: „Eine Zeit für gemütliche Stunden zu Hause, für Treffen mit Freunden und Familie auf dem Weihnachtsmarkt, für Weihnachtsfeiern im Kreise der Kollegen, für Kerzenschein und Lichterglanz oder einfach nur zum Seele baumeln lassen“, sagt Claudia Silber, die bei der memo AG die Unternehmenskommunikation leitet: „Manche mögen es Harmonie nennen, die sich in dieser Zeit einstellt, und vielleicht ist es auch ein Teil davon.“ Sie ist davon überzeugt, dass es die Vorfreude auf Weihnachten und vor allem das Erleben einer besonderen Zeit im Jahr ist, die sie sich aus Kindheitstagen bewahrt hat.

Sie ist ein Gesicht der Nachhaltigkeit wie Thomas D, der als Mitglied der Fantastischen Vier berühmt wurde und sich dafür einsetzt, dass die Entwicklung zu einem globalen „Wir“ gefördert wird, auch wenn Engagement von persönlichen Vorlieben und Interessen abhängt: Einer engagiert sich lieber für die Umwelt, ein anderer setzt sich für die Gleichberechtigung der Menschen ein oder für die Befreiung der Unterdrückten.

Jeder Mensch ist seiner Meinung nach gefordert, etwas auf eigene Weise zu bewegen, denn niemand kann und darf sich aus der Verantwortung stehlen: „Es liegt an jedem Einzelnen, im Kleinen, und das Kleine spiegelt sich im Großen, genauso wie das Innen sich im Außen spiegelt.“ Beide verbindet nicht nur das Engagement für Nachhaltigkeit, sondern auch die besondere Beziehung zum Thema Harmonie. Die Kirchensymbolik trifft hier auf ein weites Feld. In seinem Beitrag auf der nicht-kommerziellen Gesichter-Website schreibt er: „Ich glaube, Musik ist fast schon etwas Heiliges. Es geht wirklich an die Grenze, an der du denkst: Das ist magic. Das Wort allein schafft es nicht in diesen Bereich, in den die Worte in Kombination mit Musik hinkommen können. Das hat natürlich viel mit den Tönen zu tun. Du musst dafür kein Instrument spielen können.

Harmonie ist ein Wort, das in der Musiklehre das Gleiche bedeutet wie im Zwischenmenschlichen: miteinander. Wenn etwas harmonisch ist, erkennt das jeder. Und wenn etwas disharmonisch ist, erkennt das auch jeder. Deswegen ist Musik so toll, weil sie ein harmonisches Feld schafft, in das du dich begibst und sagst: ‚Oh ja‘

Der Klang von Weihnachten und der Zeit des Jahreswechsels.

Dr. Hildebrandt_Foto Autorin Dr. Alexandra Hildebrandt ist Nachhaltigkeitsexpertin und Wirtschaftspsychologin. Sie studierte Literaturwissenschaft, Psychologie und Buchwissenschaft. Anschließend war sie viele Jahre in oberen Führungspositionen der Wirtschaft tätig. Bis 2009 arbeitete sie als Leiterin Gesellschaftspolitik und Kommunikation bei der KarstadtQuelle AG (Arcandor). Beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) war sie von 2010 bis 2013 Mitglied der DFB-Kommission Nachhaltigkeit. Den Deutschen Industrie- und Handelskammertag unterstützte sie bei der Konzeption und Durchführung des Zertifikatslehrgangs „CSR-Manager (IHK)“. Alexandra Hildebrandt ist Sachbuchautorin, Hochschuldozentin, Herausgeberin und Mitinitiatorin der Initiative www.gesichter-der-nachhaltigkeit.de. Sie bloggt regelmäßig für die Huffington Post zu Nachhaltigkeitsthemen und ist Co-Publisherin der Zeitschrift „REVUE. Magazine for the Next Society”.

Das könnte Sie auch interessieren

Solarauto „Sion“ von Sono Motors wurde erstmals vorgestellt.

Im Rahmen eines Release Events stellt das Münchner Startup Sono Motors am 27. Juli in München das Solarauto „Sion“ vor. Geladen waren dazu über 700 Gäste aus Politik, Industrie und Medien. Der Sion verfügt über eine Reichweite von 250 km und kostet ohne Batterie 16.000 EUR. Die Batterie kann entweder zu einem einmaligen Kaufpreis von […]

0 comments

Handgefilterter Kaffee ist ein Genuss, wenn er richtig zubereitet wird.

Omas Bester ist als „Brewed Coffe“ wieder angesagt. Wie brühe ich Kaffee richtig? – Die Zeiten von Kaffee „Kapseln“ und „Pads“ scheinen dem Kaffee-Gott zum Dank, sich langsam dem Ende zuzuneigen. In vielen Orten entdeckt man wieder den guten alten von Hand gefilterten Kaffee, welcher wunderbar dampfend zubereitet wird. Vielleicht hängt es auch mit unserer […]

0 comments

Die besten Apps für Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen

Das Smartphone ist inzwischen zu einem ständigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Dank zahlreicher Apps für Nachhaltigkeit unterstützt es uns nun auch auf dem Weg zu einem grünen Lifestyle. Ob beim Lebensmitteleinkauf, bei der Suche nach einer energiesparenden Kaffeemaschine oder dem Stöbern nach neuen Trendteilen für den Kleiderschrank – mit der richtigen App wird es immer […]

0 comments

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: […]

1 comment

Social Media hat vieles verändert, aber dass es jetzt schon soweit gekommen ist.

Mittlerweile schickt das ultra-digitale Unternehmen Apple seine Mitarbeiter schon in digitale Diätkurse damit sich die Gehirne und deren Geist grundlegend entspannen können. Denn Innovation und neue Ideen entstehen nur durch innerliche Entspannung, diese innerliche Entspannung lässt sich aber in unserer heutigen „Social medialen Gesellschaft“ kaum noch erreichen. Heute sind wir mit Laptops und iPhone’s unzertrennlich […]

1 comment

Solarauto „Sion“ von Sono Motors wurde erstmals vorgestellt.

Im Rahmen eines Release Events stellt das Münchner Startup Sono Motors am 27. Juli in München das Solarauto „Sion“ vor. Geladen waren dazu über 700 Gäste aus Politik, Industrie und Medien. Der Sion verfügt über eine Reichweite von 250 km und kostet ohne Batterie 16.000 EUR. Die Batterie kann entweder zu einem einmaligen Kaufpreis von […]

0 comments

Handgefilterter Kaffee ist ein Genuss, wenn er richtig zubereitet wird.

Omas Bester ist als „Brewed Coffe“ wieder angesagt. Wie brühe ich Kaffee richtig? – Die Zeiten von Kaffee „Kapseln“ und „Pads“ scheinen dem Kaffee-Gott zum Dank, sich langsam dem Ende zuzuneigen. In vielen Orten entdeckt man wieder den guten alten von Hand gefilterten Kaffee, welcher wunderbar dampfend zubereitet wird. Vielleicht hängt es auch mit unserer […]

0 comments

Die besten Apps für Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen

Das Smartphone ist inzwischen zu einem ständigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Dank zahlreicher Apps für Nachhaltigkeit unterstützt es uns nun auch auf dem Weg zu einem grünen Lifestyle. Ob beim Lebensmitteleinkauf, bei der Suche nach einer energiesparenden Kaffeemaschine oder dem Stöbern nach neuen Trendteilen für den Kleiderschrank – mit der richtigen App wird es immer […]

0 comments

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: […]

1 comment

Warum es glücklich macht bei Google zu arbeiten und wie Sie ein Teil davon werden können.

Google zählt weltweit zu den Konzernen mit der höchsten Mitarbeiterzufriedenheit. Eines der Erfolgsprinzipien ist das revolutionäre Selbstentwicklungsprogramm Search Inside Yourself, das Google Ingenieur Chade-Meng Tan zusammen mit renommierten Wissenschaftlern wie Jon Kabat-Zinn und Daniel Goleman entwickelte. Kern der 2-Tages Seminare sind ein leicht umsetzbares Achtsamkeitskonzept, das auf drei einfachen Prinzipien basiert: Aufmerksamkeitstraining, Selbsterkenntnis sowie der […]

0 comments

Solarauto „Sion“ von Sono Motors wurde erstmals vorgestellt.

Im Rahmen eines Release Events stellt das Münchner Startup Sono Motors am 27. Juli in München das Solarauto „Sion“ vor. Geladen waren dazu über 700 Gäste aus Politik, Industrie und Medien. Der Sion verfügt über eine Reichweite von 250 km und kostet ohne Batterie 16.000 EUR. Die Batterie kann entweder zu einem einmaligen Kaufpreis von […]

0 comments

Handgefilterter Kaffee ist ein Genuss, wenn er richtig zubereitet wird.

Omas Bester ist als „Brewed Coffe“ wieder angesagt. Wie brühe ich Kaffee richtig? – Die Zeiten von Kaffee „Kapseln“ und „Pads“ scheinen dem Kaffee-Gott zum Dank, sich langsam dem Ende zuzuneigen. In vielen Orten entdeckt man wieder den guten alten von Hand gefilterten Kaffee, welcher wunderbar dampfend zubereitet wird. Vielleicht hängt es auch mit unserer […]

0 comments

Die besten Apps für Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen

Das Smartphone ist inzwischen zu einem ständigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Dank zahlreicher Apps für Nachhaltigkeit unterstützt es uns nun auch auf dem Weg zu einem grünen Lifestyle. Ob beim Lebensmitteleinkauf, bei der Suche nach einer energiesparenden Kaffeemaschine oder dem Stöbern nach neuen Trendteilen für den Kleiderschrank – mit der richtigen App wird es immer […]

0 comments

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: […]

1 comment

Wer Yang sagt, sollte auch Yin sagen. Über die besondere Magie von Yin Yoga.

Ich bin nach jahrelanger Yogapraxis auf Yin Yoga gestoßen und es hat mich verzaubert. In diesem Artikel möchte ich dir erzählen warum: Wenn du normalerweise Vinyasa, Hatha Flow, Power, Ashtanga oder einen ähnlichen Yogastil praktizierst, wirst du dich in deiner ersten Yin Yoga – Stunde sicherlich über so einiges wundern. Diese eben genannten, bekanntesten und […]

4 comments

Solarauto „Sion“ von Sono Motors wurde erstmals vorgestellt.

Im Rahmen eines Release Events stellt das Münchner Startup Sono Motors am 27. Juli in München das Solarauto „Sion“ vor. Geladen waren dazu über 700 Gäste aus Politik, Industrie und Medien. Der Sion verfügt über eine Reichweite von 250 km und kostet ohne Batterie 16.000 EUR. Die Batterie kann entweder zu einem einmaligen Kaufpreis von […]

0 comments

Handgefilterter Kaffee ist ein Genuss, wenn er richtig zubereitet wird.

Omas Bester ist als „Brewed Coffe“ wieder angesagt. Wie brühe ich Kaffee richtig? – Die Zeiten von Kaffee „Kapseln“ und „Pads“ scheinen dem Kaffee-Gott zum Dank, sich langsam dem Ende zuzuneigen. In vielen Orten entdeckt man wieder den guten alten von Hand gefilterten Kaffee, welcher wunderbar dampfend zubereitet wird. Vielleicht hängt es auch mit unserer […]

0 comments

Die besten Apps für Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen

Das Smartphone ist inzwischen zu einem ständigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Dank zahlreicher Apps für Nachhaltigkeit unterstützt es uns nun auch auf dem Weg zu einem grünen Lifestyle. Ob beim Lebensmitteleinkauf, bei der Suche nach einer energiesparenden Kaffeemaschine oder dem Stöbern nach neuen Trendteilen für den Kleiderschrank – mit der richtigen App wird es immer […]

0 comments

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: […]

1 comment

Mit diesen Impressionen einer Reise werden Sie Ihr Leben neu entdecken.

Er hat den digitalen Fortschritt mit vorangetrieben und Unternehmen erfolgreich geführt. Ein Mann des modernen Lebens sozusagen. Und dennoch: Da gab es etwas, was ihm fehlte. Daher begab sich Bernd Kolb auf die Reise, um nach denen zu suchen, die noch heute die alten Weisheitstraditionen Asiens bewahren. Es gelang ihm, Bilder von den weisen Menschen […]

0 comments

Solarauto „Sion“ von Sono Motors wurde erstmals vorgestellt.

Im Rahmen eines Release Events stellt das Münchner Startup Sono Motors am 27. Juli in München das Solarauto „Sion“ vor. Geladen waren dazu über 700 Gäste aus Politik, Industrie und Medien. Der Sion verfügt über eine Reichweite von 250 km und kostet ohne Batterie 16.000 EUR. Die Batterie kann entweder zu einem einmaligen Kaufpreis von […]

0 comments

Handgefilterter Kaffee ist ein Genuss, wenn er richtig zubereitet wird.

Omas Bester ist als „Brewed Coffe“ wieder angesagt. Wie brühe ich Kaffee richtig? – Die Zeiten von Kaffee „Kapseln“ und „Pads“ scheinen dem Kaffee-Gott zum Dank, sich langsam dem Ende zuzuneigen. In vielen Orten entdeckt man wieder den guten alten von Hand gefilterten Kaffee, welcher wunderbar dampfend zubereitet wird. Vielleicht hängt es auch mit unserer […]

0 comments

Die besten Apps für Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen

Das Smartphone ist inzwischen zu einem ständigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Dank zahlreicher Apps für Nachhaltigkeit unterstützt es uns nun auch auf dem Weg zu einem grünen Lifestyle. Ob beim Lebensmitteleinkauf, bei der Suche nach einer energiesparenden Kaffeemaschine oder dem Stöbern nach neuen Trendteilen für den Kleiderschrank – mit der richtigen App wird es immer […]

0 comments

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: […]

1 comment

Achtsamkeit ist Energie für Geist und Körper, doch es gibt noch etwas mehr zu entdecken

Schnell noch eine Nachricht schreiben, einen Anruf tätigen, dann geht es auch schon wieder zum nächsten Meeting – unser Alltag beschleunigt immer weiter und wir versuchen, Schritt zu halten. Aber dabei vergessen wir das Wichtigste: auf uns selbst und unsere Gesundheit zu achten. Das soll nun aufhören. Wie schaffen Sie es, Ihr Leben zu entschleunigen? […]

2 comments

Solarauto „Sion“ von Sono Motors wurde erstmals vorgestellt.

Im Rahmen eines Release Events stellt das Münchner Startup Sono Motors am 27. Juli in München das Solarauto „Sion“ vor. Geladen waren dazu über 700 Gäste aus Politik, Industrie und Medien. Der Sion verfügt über eine Reichweite von 250 km und kostet ohne Batterie 16.000 EUR. Die Batterie kann entweder zu einem einmaligen Kaufpreis von […]

0 comments

Handgefilterter Kaffee ist ein Genuss, wenn er richtig zubereitet wird.

Omas Bester ist als „Brewed Coffe“ wieder angesagt. Wie brühe ich Kaffee richtig? – Die Zeiten von Kaffee „Kapseln“ und „Pads“ scheinen dem Kaffee-Gott zum Dank, sich langsam dem Ende zuzuneigen. In vielen Orten entdeckt man wieder den guten alten von Hand gefilterten Kaffee, welcher wunderbar dampfend zubereitet wird. Vielleicht hängt es auch mit unserer […]

0 comments

Die besten Apps für Nachhaltigkeit in allen Lebenslagen

Das Smartphone ist inzwischen zu einem ständigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Dank zahlreicher Apps für Nachhaltigkeit unterstützt es uns nun auch auf dem Weg zu einem grünen Lifestyle. Ob beim Lebensmitteleinkauf, bei der Suche nach einer energiesparenden Kaffeemaschine oder dem Stöbern nach neuen Trendteilen für den Kleiderschrank – mit der richtigen App wird es immer […]

0 comments

Zeit für Motivation. Mehr Zeit statt Geld.

Das Büro ist aufgeräumt, ein paar letzte Mails verschickt, der Laptop klappt zu und bleibt es für einige Monate. Die Arbeit wird erst einmal eine Zeit lang hinter sich gelassen, endlich Zeit für das eigene Projekt oder die lang geplante Reise. Es gibt wohl kaum Arbeitnehmer, für die diese Vorstellung nicht verlockend erscheint. Tatsache ist: […]

1 comment

Yoga bedeutet Ruhe und Besinnung, aber Amina zeigt es auf ganz besondere Weise.

Yoga ist die Bezwingung des eigenwilligen und ungestümen Geistes Autorin Amina über sich selbst: „Meine ersten Yoga-Stunden habe ich schon als Kind gehabt. Seit dem habe ich mich durchgehend mal mehr mal weniger der Yoga-Praxis hingegeben – aber nie den Bezug dazu verloren. Mein großes Interesse für die indische Kultur und Lehren haben mich immer […]

0 comments